DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://secarts.org) zu aktivieren.

Werde einer von
 933 Communarden!
Eine vernünftige Entscheidung - nach der Anmeldung kannst Du im Forum mitdiskutieren, bei aktuell 250 Nutzergruppen mitmachen, Termine im Veranstaltungskalender speichern, Schach spielen und 'nen ganzen Haufen Sachen mehr.
Nom de guerre auswählen

• Name (3 bis 10 Zeichen) und Passwort (mindestens 5 Zeichen) auswählen. Dein Name darf nur Buchstaben und Zahlen, jedoch keine Sonderzeichen wie "$" oder "#" oder Leerzeichen enthalten. Der Nutzername dient auf der gesamten Seite zur Identifikation und kann nicht wieder geändert werden.

• Bestätigungs-Mail abwarten: Sobald Du das Formular ausgefüllt hast, wirst du eine Mail bekommen und musst den Link darin bestätigen / in den Browser kopieren. Eine gültige E-Mail-Adresse ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Registrierung. Schau ggfls. auch im Spam-Ordner oder Papierkorb Deines Postfaches nach!


• ACHTUNG: Du hast bereits einen Account auf secarts.org, weißt aber nicht mehr, wie Dein Passwort lautet? Bitte registriere dich deswegen nicht einfach nochmal, sondern nutze unsere Passwortabfrage - im Interesse unserer Nutzer sind Doppelaccounts bei uns unerwünscht und werden gelöscht!


0neu auf WWW.SECARTS.ORG registrieren
 
Mindestens 3, höchstens 10 Zeichen; keine Umlaute, Sonder- & Leerzeichen
   
Mindestens eine Zahl, ein Groß- und ein Kleinbuchstabe, mindestens 5 Zeichen
   
eine gültige E-Mail-Adresse ist notwendig, um die Registrierung abzuschließen.
   
 
...diese vier BUCHSTABEN abtippen! Nicht lesbar? Neuen Code
   
*
Unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung:
 
 
   
 
* Pflichtangaben: Markierte Felder müssen ausgefüllt werden!


• Hier wird diskutiert: Debatten aus den www.secarts.org-Foren und Gruppen
Herta Kuhrig - Pionierin der Frauenforschung
NEU
Am 2. November starb im Alter von 90 Jahren Herta Kuhrig, die "Pionierin der Frauenforschung" in der DDR. Dazu ein Nachruf v...mehr arktika 13.11.2020
Libysche Küstenwache ermordet Flüchtlinge
Die sogenannte libysche Küstenwache solle Meldungen zufolge drei sudanesische Flüchtlinge erschossen haben. Dazu erklärt d...mehr tolpatchow 29.07.2020
Zum Jahrestag des sogenannten „Mauerbaus“
Erklärung von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP: Zum Jahrestag des sogenannten „Mauerbaus“. Am 13. August jährt...mehr RevLeft 16.08.2020