• Artikel & Meldungen
  • deutscher Imperialismus
  • Arbeit & Kapital
  • Antifaschismus
  • Internationales
  • Lightkultur
  • Weltanschauung
  • Wissenschaft
  • Geschichte
  • Sport
  • Reiseberichte
  • Ganz Unten.
  • Themendossiers
  • Archiv seit 2004
  • unsere Autoren
  • von Freunden
  • In real life:
  • Hauptfeind-Konferenz
  • secarts.org Jour fixe
  • Newsfeeds
  • XML
  • Kalender
  • Kontakt
  • Impressum
  • wer wir sind
  • spenden!
  • abonnieren
  • 18.04.2014
  •  -> keine Termine eingetragen..
  • haben wir alles:
  • 'n Scherflein beitragen
  • [] HAUPTARTIKEL
    > Afrikanische Interventionen
    Berlin gegen Beijing: militärische und politische Fähigkeiten werden ausgebaut
     
    BERLIN (02.04.2014) - Auf dem heute beginnenden EU-Afrika-Gipfel treiben Berlin und Brüssel den Ausbau ihrer militärischen und militärpolitischen Aktivitäten auf dem afrikanischen Kontinent voran. Neben Beschlüssen zur EU-Intervention in der Zentralafrikanischen Republik stehen Verhandlungen über den weiteren Aufbau afrikanischer Security-Strukturen unter Aufsicht der EU auf dem [...mehr]
    Donnerstag, 03.04.2014 von German Foreign Policy

    -----
    [] INTERNATIONALES
    > Kiewer Zwischenbilanz
    Nach Chaos und Putsch: dramatische Verelendung in der Ukraine
     
    KIEW/BERLIN (04.03.2014) - Schon wenige Tage nach der Übernahme der Macht in Kiew durch die prowestliche Umsturzregierung zeichnet sich der Absturz des Landes in eine dramatische Verelendung ab. Wie der neue "Ministerpräsident", der Banker Arsenij Jatsenjuk, ankündigt, will er die Ausgaben des ukrainischen Staates um fast ein Sechstel kürzen, um einen IWF-Kredit genehmigt zu bekommen. [...mehr]
    Donnerstag, 06.03.2014 von German Foreign Policy
    > Die Ukraine ist Opfer der "bunten Revolutionen" geworden
    Appell der KP der Ukraine an die internationale kommunistische Arbeiterbewegung
    > Die Expansion europäischer Interessen
    Ukraine: Von Berlin befeuerte Proteste eskalieren in faschistischem Terror
    > Nützliche Faschisten
    Deutsche Strategen setzen in der Ukraine auf jede Karte

    -----
    [] AKTUELLE DISKUSSION
    > Textsammlung zur faschistischen Bewegung in der Ukraine   > 34 Antworten
    Am 07.03. fand in Göttingen eine Kundgebung, organisiert von der hiesigen SDAJ statt, um gegen den Putsch in der Ukraine und für Solidarität mit verfolgten Antifaschisten zu demonstrieren. Neben einem Beitrag der SDAJ gabe es auch einen der [...mehr]
        ( am 09.03.2014) > letzter Beitrag von retmarut: Gestern, um 15:38 Uhr
    > Hände weg von unseren Panzern!   > 0 Antworten
    Aktuelle PM der DKP Berlin, absolut unterstützenswert: / / Hände weg von unseren Panzern! / / Die Berliner Springer-Blätter „Bild“ und „BZ“ haben eine Kampagne gegen das sowjetische Ehrenmal am Berliner Tiergarten gestartet. Tenor: „ In e [...mehr]
        ( am 16.04.2014) > letzter Beitrag von retmarut: 16.04.2014, 13:47 Uhr
    > Zülch Ehrenbürger Sarajevos   > 4 Antworten
    Es scheint in Mode zu sein, die größten Kriegstreiber mit Ehrenbürgerschaften, Ehrendoktorwürden und Friedensnobelpreisen zu versehen. Diesmal trifft es den langjährigen Vorsitzenden der GfbV Tillmann Zülch, der die Ehrenbürgerschaft Saraje [...mehr]
        ( am 08.04.2014) > letzter Beitrag von secarts: 10.04.2014, 20:40 Uhr
    > Leo Mayer kanns nicht lassen: “Marxistische Linke”   > 27 Antworten
    / Umtriebig ist er schon - der Leo! - sein neustes Projekt: “Marxistische Linke” / (hab ich eben erst entdeckt) / / http://www.scharf-links.de/47.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=42878&cHash=dee0870e90 / / http://news.dkp.de/2014/02/noch-e [...mehr]
        ( am 01.04.2014) > letzter Beitrag von FPeregrin: 09.04.2014, 18:33 Uhr
    > Wars das jetzt mit den KI-Spinnern..?   > 15 Antworten
    Zumindest ist die Webseite "gesperrt", so der Hinweis : / / kommunistische-initiative.de / Die Domain "kommunistische-initiative.de" wurde gesperrt. / / Was macht das Weltproletariat denn jetzt, ohne Avantgarde ? [...mehr]
        ( am 12.03.2014) > letzter Beitrag von secarts: 05.04.2014, 21:21 Uhr
    > Erdogan setzt auf Krieg gegen Syrien   > 6 Antworten
    Die innenpolitische Lage für den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan und seine AKP-Bande wird immer wackliger. Es ist zu vermuten, dass er bei der kommenden Kommunalwahl am 30.03.2014 deutlich abgestraft wird. Die sozialen Bewegungen sin [...mehr]
        ( am 26.03.2014) > letzter Beitrag von retmarut: 28.03.2014, 13:58 Uhr
    » angezeigt werden die neuesten 6 Forenbeiträge aus den ALLGEMEINEN DISKUSSIONSFOREN
    ...du musst auf www.secarts.org registriert und eingeloggt sein, um mitdiskutieren zu können.  

    -----
    [] BILDERGALERIE
    > Luxemburg-Liebknecht-Gedenken 2014
    65 Bilder • hochgeladen am 21.01.2014
    30.jpg
    31.jpg
    32.jpg
    33.jpg
    34.jpg
    Fotos der diesjährigen Aktion der Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land!" im Zuge der LL-Ehrung am Friedhof der Sozialisten, Berlin 2014 sowie Bilder der Aktion der Konferenz am Stein der "Opfer des Stalinismus". [zur Galerie / 65 Bilder]
       Dienstag, 21.01.2014 hochgeladen von corvalan2
     
    -----
    [] GESCHICHTE
    > Ein Platz an der Sonne
    Der 1. Weltkrieg brach weder wegen Unfähigkeit der Herrscher noch durch Zufall aus
     
    Der 1. Weltkrieg brach nicht einfach aus. Genauso wenig sind die Politiker und Militärs des Deutschen Reiches aus Unfähigkeit hineingeschlittert, wie neu erschienene Bücher dazu behaupten. Der 1. Weltkrieg hat sich bereits lange vor dem August 1914 angebahnt. Forderungen, wie die des damaligen Staatssekretärs des Auswärtigen Amtes, Bernhard von Bülow, im Jahre 1897: „Wir wollen [...mehr]
    Sonntag, 02.02.2014 von gr
    > Die Lehren der Commune
    Pariser Commune: Antwort der Arbeiterklasse auf die Unfähigkeit der Bourgeoisie
    > Gorbatschow feiert in London
    Zur Außenpolitik des ehemaligen KPdSU-Generalsekretärs
    > Zwanzig Jahre Großes Deutschland
    Einige Gedanken aus Anlass eines Jahrestages

    -----
    [] ARBEIT & KAPITAL
    > „Einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn lehnen wir ab”
    Die große Koalition und der lohnpolitische Kurs des deutschen Kapitals
     
    So hieß die im Oktober 2009 im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und FDP gegen gewerkschaftliche Forderungen gerichtete Vereinbarung. Gemeinsam mit ihren Helfern aus CDU/CSU und FDP hat die Kanzlerin im Auftrag des Kapitals darauf seit Jahren landauf, landab mit den lautstark als Grundsatz hinausposaunten Feststellungen geantwortet: „Wir wollen keinen gesetzlich festgelegten Mindestlohn“ [...mehr]
    Mittwoch, 18.12.2013 von Gruppe KAZ
    > Wer liegt da wem auf der Tasche?
    Einige Fakten rund um die Eurokrise
    > Streikenden fällt man nicht in den Rücken!
    Internationale Solidarität, der „wunde Punkt“ des DGB-Vorsitzenden
    > Kapitalismus schadet der Gesundheit
    Jugendliche werden durch Arbeitsbedingungen besonders belastet

    -----
    [] DEUTSCHER IMPERIALISMUS
    > Rechte Ausstiegsstrategien für Europa
    Islamhasser, EU-Gegner und Chauvinisten wollen eine Fraktion im EU-Parlament bilden
     
    Eine ungewöhnliche Allianz: Islamhasser und Antisemiten, Nationalisten und Separatisten haben sich am 15. November in Wien zusammengetan, um im EU-Parlament eine neue rechte Fraktion zu bilden: Marine Le Pen, Anführerin des französischen »Front National« und Geert Wilders, Chef seiner eigenen Ein-Mann-Partei »für die Freiheit« (PVV) in den Niederlanden, haben das Projekt aus der [...mehr]
    Montag, 25.11.2013 von secarts
    > Dominanz über Europa
    Berliner Strategen wollen ihre Hegemonie zementieren
    > Asylrecht wiederherstellen!
    Edward Snowden und das deutsche Asyl(verhinderungs)recht
    > Kriegsrat gegen Syrien in Nahost
    Merkel verlangt "Konsequenzen" - mutmaßlicher Giftgaseinsatz als Kriegsgrund?

    -----
    [] WELTANSCHAUUNG
    > Kommunikationssteinzeit ist keine Alternative
    Sicherheit, Globalisierung und imperialistische Konkurrenz im digitalen Datenverkehr
     
    Ist sichere Kommunikation überhaupt noch möglich? Seit den Enthüllungen des »Whistleblowers« Edward Snowden wissen wir, wie umfassend der digitale Datenverkehr weltweit überwacht wird. Snowden, einstiger externer Mitarbeiter des US-Nachrichtendienstes NSA, hatte während seiner Flucht aus den USA, die ihn über Hongkong bis nach Rußland führen sollte, Details zu den großangelegten [...mehr]
    Donnerstag, 10.10.2013 von secarts
    > "Für ein egalitäres Europa"?
    Utopia 2013 statt revolutionärem Umbruch
    > Antiimperialismus heute: Solidarität, auch mit Reaktionären?
    Beitrag von Sepp Aigner für "Theorie und Praxis"
    > 45 Jahre Deutsche Kommunistische Partei
    Die Kommunisten vor ihrem 20. Parteitag

    -----
    [] LIGHTKULTUR
    > Alpha- und Elitejournalisten
    Leitmedien übernehmen Techniken der Kriegspropaganda
     
    LEIPZIG (16.09.2013) - Ein Wissenschaftler der Universität Leipzig wirft deutschen Spitzenjournalisten die Übernahme von Techniken und Begriffen der Kriegspropaganda vor. Laut Uwe Krüger vom Institut für Praktische Journalismus- und Kommunikationsforschung der sächsischen Hochschule spielt "Frieden als Wert an sich" in führenden deutschen Printmedien "keine Rolle". Vielmehr erachteten [...mehr]
    Freitag, 20.09.2013 von German Foreign Policy
    > Erinnerungspolitik
    Spannungen zwischen BRD und Opferstaaten überschatten Gedenken an Deportationen
    > Heimatdienst
    Die "Bundeszentrale für politische Bildung" feiert den 60sten
    > Günter Grass, jetzt setzt es was...
    ...(frei nach Otto Walkes)

    -----
    [] ANTIFASCHISMUS
    > "Nationalsozialistischer Untergrund" vor Gericht
    Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Komplizen werden angeklagt – viele andere nicht
     
    Der NSU vor Gericht - Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Komplizen werden angeklagt – viele andere nicht. Was kann die juristische Aufarbeitung der neonazistischen Attentate klären?Seit Anfang Mai wird gegen Beate Zschäpe, einziges überlebendes mutmaßliches Mitglied des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU), und vier der Hilfeleistung beschuldigten Personen vor dem Oberlandesgericht [...mehr]
    Samstag, 06.07.2013 von secarts
    > Reise nach Auschwitz
    Ein Versuch, Unbeschreibliches in Worte zu fassen...
    > In Europa wird längst wieder deutsch gesprochen
    ...aus einer Rede, gehalten anlässlich des Tages der Befreiung vom dt. Faschismus
    > Stimmt nicht, Herr Gauck!
    Deutsche Bundesregierungen und die NS-Vergangenheit

    -----
    [] GANZ UNTEN.
    > Hasta Siempre, Comandante!
    Hugo Chávez, 28. Juli 1954 - 5. März 2013
     
    Der Comandante der Bolivarischen Revolution ist tot. In einer über alle Rundfunk- und Fernsehsender Venezuelas übertragenen Ansprache hat Vizepräsident Nicolás Maduro soeben informiert, dass Präsident Hugo Chávez am Montag, den 5. März 2013 um 16.47 Uhr seinen zweijährigen Kampf gegen den Krebs verloren hat. Maduro teilte mit, dass die gesamten venezolanischen Streitkräfte und die [...mehr]
    Dienstag, 05.03.2013 von REDAKTION
    > Kann es einen nächsten Weltkrieg noch geben?
    V. Konferenz "der Hauptfeind steht im eigenen Land", Göttingen 2013
    > Vom Testballon zur herrschenden Partei
    Neuauflage von Gossweilers "Kapital, Reichswehr und NSDAP" erschienen
    > Stärkt die Streikkasse!
    Spendenaufruf: Solidarität mit den streikenden griechischen Stahlarbeitern!

    -----
    [] WISSENSCHAFT
    > Der Atomausstieg - Merkels Coup
    [ III ] Materialistisches zum Atomausstieg
     
    Teil III Der Atomausstieg - Merkels CoupWir machen uns nicht die Illusion, dass Demonstrationen die so genannte Energiewende herbei geführt hätten. Oder dass ein KKW-Unfall auf der anderen Seite des Planeten einen Sinneswandel bei der gelernten Physikerin Merkel hervorgerufen hätte.Die deutschen KKW sind durchschnittlich 23 Jahre alt. Die bestehenden KKW laufen aus. Das älteste [...mehr]
    Sonntag, 22.07.2012 von Gruppe KAZ
    > Die Isar wird geheizt
    [ II ] Materialistisches zum Atomausstieg
    > Ist Energie erneuerbar?
    [ I ] Materialistisches zum Atomausstieg
    > In wenigen Jahren an die Spitze?
    VR China plant eigene Raumstation

    -----
    [] SPORT
    > Esperanza heißt Hoffnung!
    Samstag, 3.7.2010: Argentinien vs. Deutschland
     
    Am Samstag geht es für die deutsche Mannschaft, die letzten Vertreter einer imperialistischen Nation, um den Einzug in das Halbfinale der Fussballweltmeisterschaft: man würde dort vermutlich auf den amtierenden Europameister Spanien treffen. Doch vor diesem Spiel liegt glücklicherweise noch eine kleine Hürde: Gegner der "Jogi-Buben", die unsere Nation in regelmäßigen Abständen in [...mehr]
    Samstag, 03.07.2010 von Tofik Bachramow
    > Ball = rund & Du = Deutschland
    Volksgemeinschaft reloaded: 80 Millionen Freunde müsst ihr sein!
    > "Bundespatriotismus": Neonazis rüsten zur Fußball-WM in Südafrika
    [ I ] Nöte der Völkischen: was tun mit dem "Party-Patriotismus"?
    > Sportsoldaten
    Verteidigungsminister preist militärische Sportförderung als "echtes Erfolgsmodell"

    -----
    [] REISEBERICHTE
    > Vorbereitungen fuer Nationalfeiertag in Beijing werden konkret
    [ III ] 21.09. bis 02.10.2009: www.secarts.org China-Reise
     
    Der 60. Jahrestag rueckt naeher, und die Vorbereitungen in der Hauptstadt Chinas werden konkret: der Tian'anmen-Platz, das geographische Zentrum der Stadt, ist heute Abend fuer die Oeffentlichkeit gesperrt worden, dort finden die letzten Aufbauten fuer die kommende Festveranstaltung statt. Soldaten trainieren ihren Einsatz zur Militaerparade, tausende Freiwillige, die in der ganzen [...mehr]
    Sonntag, 27.09.2009 von secarts.org China-Reise 09
    > Beijing in Erwartung des 60. Jahrestages der VR China
    [ II ] 21.09. bis 02.10.2009: www.secarts.org China-Reise
    > 60 Jahre Neues China - wir sind dabei!
    [ I ] 21.09. bis 02.10.2009: www.secarts.org China-Reise
    > Vertrautes fremdes Nordkorea
    Reisebericht der "Korean Friendship Association Germany" (KFA)

    -----
    horch, horch!
    "Ohne Diskussionen, Dispute und Meinungsstreit ist keine Bewegung, auch keine Arbeiterbewegung möglich. Ohne schonungslosen Kampf gegen die Ausartung der Dispute in Schimpferei und Gezänk ist keinerlei Organisation möglich."
    W. I. Lenin
  • aktuell:
  • >
    Die Ukraine ist Opfer der "bunten Revolutionen" geworden
    Appell der KP der Ukraine an die internationale kommunistische Arbeiterbewegung

    >
    Nützliche Faschisten
    Deutsche Strategen setzen in der Ukraine auf jede Karte
    >
    Die Expansion europäischer Interessen
    Ukraine: Von Berlin befeuerte Proteste eskalieren in faschistischem Terror
  • join the community
  • neueste Artikel:
  • de
    >
    Afrikanische Interventionen
    Berlin gegen Beijing: militärische und politische Fähigkeiten werden ausgebaut
    >
    Kiewer Zwischenbilanz
    Nach Chaos und Putsch: dramatische Verelendung in der Ukraine
    >
    Die Ukraine ist Opfer der "bunten Revolutionen" geworden
    Appell der KP der Ukraine an die internationale kommunistische Arbeiterbewegung
    >
    Ein Platz an der Sonne
    Der 1. Weltkrieg brach weder wegen Unfähigkeit der Herrscher noch durch Zufall aus
    >
    Die Expansion europäischer Interessen
    Ukraine: Von Berlin befeuerte Proteste eskalieren in faschistischem Terror

  • Themendossiers
  • >
    Europe gets down
    Auswirkungen der Krise auf Metropolen und Peripherie

    >
    Ukraine: Terror und Umsturz
    Ehemalige Sowjetrepublik ist Opfer einer "Bunten Revolution" geworden
    >
    Aufmarsch gegen Syrien
    Stoppt den Krieg! Deutsche Soldaten raus aus der Türkei!
    >
    Griechisch lernen!
    Wie die griechische Arbeiterklasse den Gegenangriff organisiert
    >
    Tibet und die VR China
    der Dalai Lama: Irrationalismus, Hetze, Separationismus
    >
    zeige alle Themendossiers
     
    > goto top