DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Das Dossier auf Facebook™ posten teilen
Südamerika kämpftHinterhof der USA im Fokus des Imperialismus
Lateinamerika, der traditionelle Hinterhof der USA, steht seit Jahrzehnten im Fokus des Imperialismus. Es toben Klassenkämpfe, Stellvertreterkonflikte und jahrzehntealte Guerillakriege, die traditionellen Eliten und moderne Faschisten agieren skrupelloser denn je. Es droht der Rollback: Die Mobilmachung gegen Venezuela und andere fortschrittliche Staaten. Das sozialistische Kuba bleibt ein Fels in der Brandung. alle Dossiers
• letzte Aktualisierung am 21.05.2019 • Dossier enthält derzeit 22 Artikel



>Hände weg von Venezuela - auch die deutschen!
Die Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lateinamerika
>Maas und die Menschenrechte
Der Außenminister trifft Jair Bolsonaro und Iván Duque
>Gespräche im Kanzleramt
Merkel empfängt Oppositionellen aus Venezuela
>Die Feinde der Linken
Am Ende des Zyklus' der Linken in Lateinamerika?
>Fidel Castro ist tot – der Kampf geht weiter
Erklärung der SDAJ vom 28. November 2016
>Kriegsübungen im Pazifik
Deutsche Marine trainiert mit - gegen China
>Klarer Sieg für Hugo Chávez
Kommunisten fünftstärkste Kraft in Venezuela
>Ein Putschist will Staatschef werden
Vor zehn Jahren scheiterte der Versuch Venezuelas Präsidenten Hugo Chávez zu stürzen.
>Chiles Regierung weicht vor Protesten zurück
Schüler und Studenten fordern Aufklärung der Tötung eines Jugendlichen
>Cubas Internationalismus am Beispiel Haitis
Veranstaltungs-Rundreise des Netzwerk Cuba e.V.
>Die Kommunisten sind wieder da
Kommunistische Partei Mexikos setzt auf die Jugend
>An die sozialen befreundeten Bewegungen!
6. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) soll 2011 stattfinden
>FARC und ELN: Mädchen für alles
Kolumbiens Noch-Präsident provoziert Abbruch der Beziehungen mit Venezuela
>Wie schaffe ich einen Dissidenten?
Silvio Rodríguez wehrt sich gegen Kampagne, die ihn zum Regierungsgegner machen will
>Kongress des Kommunistischen Jugendverbandes Cubas
Gruß des Genossen Fidel Castro an die kommunistische Jugend
>"Jahr 52 der Revolution"
Rede Raul Castros auf dem 9. Kongress der Kommunistischen Jugend Cubas
>Helfen wir Kuba in Haiti zu helfen!
An die 500 kubanische Ärzte im Einsatz für den Wiederaufbau Haitis
>unter Zwangsverwaltung
Erneute Kolonialisierung Haitis mittels "Unterstützungsmaßnahmen"?
>Kolumbien, ein Paradies für Imperialisten...
...soziale Verelendung inklusive.
>Viva Cuba!
zum 50. Jahrestag der cubanischen Revolution
>Botschaft des Comandante en Jefe
Fidel Castro: nach 49 Jahren Rückzug von den obersten Posten Cubas
>"Jede Revolution braucht eine revolutionäre Partei!"
Interview zum außerordentlichen Parteitag der KP Venezuelas