DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
abonnieren Keinen Artikel verpassen! per E-Mail • Monat
Artikel-Archiv
17 Veröffentlichungen November 2009 (Ø 0.6 pro Tag)
Das Neue China in den kommenden Jahrzehnten[ I ] China: Die erste Phase des Sozialismus
Die wirtschaftliche Entwicklung Chinas war einer der bedeutendsten Prozesse in der zweiten Haelfte des vergangenen Jahrhunderts. Es scheint, dass dies fuer die kommenden Jahrzehnte noch mehr gelten wird. 2010 wird China Japan ueberfluegeln und weltweit den zweiten mehr lesen
30.11.2009 • Von Jose Cademartori
 
Wir können uns Euer Bildungssystem nicht leisten!Bildungsstreik 17.11.2009
Bereits im Juni diesen Jahres stand für 270.000 SchülerInnen fest: dieses Bildungssystem können wir uns nicht mehr leisten. Seit Jahren werden unsere Schulen kaputt gespart, während PolitikerInnen von mehr lesen
28.11.2009 • Von SDAJ
 
Heißer Herbst an Schulen und UnisJugend kämpft für Bildung und Zukunft
In mindestens 50 deutschen Städten haben am Dienstag Zehntausende Schülerinnen und Schüler sowie Studierende mit Demonstrationen und anderen Aktionen auf ihre Forderungen nach besseren Lernbedingungen mehr lesen
28.11.2009 • Von Unsere Zeit
 
Helden für AfghanistanGuttenberg am Hindukusch
Der FAZ-Frontberichterstatter, Berthold Kohler (Kundus), gerät ins Schwärmen: "Wenigstens in diesem Jahrhundert können deutsche Offiziere schon mit der Einsatzgeschichte britischer Traditionsregimenter mehr lesen
26.11.2009 • ein Kommentar • Von Klaus Wagener
 
China und die KriseZahlen und ein Vergleich
Nach Ausbruch der Krise im September 2008 gab es viele Spekulationen darüber, wie China davon betroffen sein würde. Der Tenor war im allgemeinen, dass das Land ähnlich zu leiden haben werde wie die westliche mehr lesen
24.11.2009 • Von Sepp Aigner
 
Den Gegenangriff organisieren! – Aber wie?Beitrag von Werner Seppmann zum Positionspapier "Den Gegenangriff organisieren!"
Wie bereits angekündigt werden wir unterschiedliche Reaktionen auf das am 12.10.2009 auf www.secarts.org veröffentlichte Positionspapier "Den Gegenangriff organisieren! Die Klasse gegen den Kapitalismus und für den Sozialismus mobilisieren!" veröffentlichen. Wir mehr lesen
23.11.2009 • Von Werner Seppmann
 
\"Von der DDR lernen, heißt siegen lernen\"Landtag in Niedersachsen behandelte Grünpfeil und DDR-Geschichte
Für den neuen Gesundheitsminister Philip Rösler, der aus Niedersachsen stammt, kann man sich ja eigentlich nur entschuldigen. Kaum an der Macht, droht er, mit der endgültigen Zerschlagung des solidarischen mehr lesen
20.11.2009 • Von Christel Wegner
 
66 Jahre später:Wieder Straffreiheit für Mörder
Aus Kriminalromanen kennen wir das: Der unschuldig Verurteilte kommt aus dem Gefängnis, und "den Kommissar beschleicht ein furchtbarer Verdacht: Läuft der wirkliche Mörder noch immer frei herum? Schlägt mehr lesen
18.11.2009 • Von Ulrich Sander
 
die Angst des Torwarts - und die der Lokführerzum Fall Robert Enke
Das ganze Land bewegte sich in den letzten Tagen um den Selbstmord von Robert Enke. Nun könnte man dies ohne Frage so an sich vorübergehen lassen, weil es dem geschätzten Robert Enke ja nun auch nicht mehr lesen
16.11.2009 • ein Kommentar • Von Bachramow
 
Bürgerkriegsmanöverkonkrete Planungen der Bundeswehr für Kampfeinsätze im Inland
BERLIN/MÜNCHEN/SCHWARZENBACH AM WALD (12.11.2009) - Berichte von einem Manöver in Bayern lassen konkrete Planungen der Bundeswehr für Kampfeinsätze im Inland erkennen. Gegenstand der Meldungen ist eine mehr lesen
13.11.2009 • Von German Foreign Policy
 
Deutsche Einheit aus ostdeutscher SichtUmdefinierung der Geschichte in der "Erinnerungsschlacht um die DDR"
Wir alle erleben, dass 20 Jahre nach der Übernahme der DDR durch die Bundesrepublik eine „Erinnerungsschlacht um die DDR" entbrannt ist. In Ost und West sind „Gesslerhüte" aufgestellt, die jeder untertänigst mehr lesen
11.11.2009 • Von Wolfram Triller
 
60 Jahre Neues China!Göttingen, 30.11.09: Öffentliche Veranstaltung mit Botschafter a.D. Rolf Berthold
Am 1.10.1949 wurde die Volksrepublik China gegründet. Damit endeten Jahrzehnte fremder Invasion, ausländischer Unterdrückung und innerer Zerrissenheit für das bevölkerungsreichste mehr 中文版
10.11.2009 • Von SDAJ Göttingen
 
Der 13. August 1961Schutzmassnahmen für den Frieden
Kennzeichnend für die aktuellen Betrachtungen über die Maßnahmen zur Sicherung der Grenzen der DDR vom 13. August 1961 (den so genannten Mauerbau) ist, dass sie sich einseitig auf eine negative Darstellung mehr lesen
09.11.2009 • Von Anton Latzo
 
Gegen die Delegitimierung der DDR!Widerstand gegen die Entrechtung der Ostdeutschen
Das OKV e.V. (Ostdeutsches Kuratorium der Verbände) ist eine Dachorganisation für Mitglieder und Sympathisanten von heute 22 sehr unterschiedlichen Gesellschaften, Vereinen und Freundeskreisen mit vorwiegend mehr lesen
07.11.2009 • Von Siegfried Mechler
 
Kolumbien, ein Paradies für Imperialisten......soziale Verelendung inklusive.
Drei Gewerkschafter aus Kolumbien sind quer durch Europa unterwegs und informieren über die soziale Lage der Arbeiter in ihrem Land. Das klingt zunächst wie eine gemütliche Rundreise mit ein paar sozialkritischen mehr lesen
05.11.2009 • Von AMSjena
 
Recht und Rechtsprechung in DDR und BRD[ II ] War die DDR ein Unrechtsstaat?
Die Behauptung, dass die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei, stützt sich vor allem darauf, dass es so viel Unrecht in der DDR gegeben habe. Zunächst ist darauf zu verweisen, dass Unrecht als Gegenstück mehr lesen
03.11.2009 • Von Erich Buchholz
 
Was heißt Rechtsstaat?[ I ] War die DDR ein Unrechtsstaat?
Das Unwort vom „Unrechtsstaat DDR" wurde seit Ende 1989 verstärkt in den Medien verwendet. Diese Vokabel ist weder ein wissenschaftlicher noch ein juristischer Begriff. Das Völkerrecht kennt ihn schon mehr lesen
01.11.2009 • ein Kommentar • Von Erich Buchholz