DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA17.06.2009, 07:32 Uhr
Nutzer / in
Tudeh-Partei Iran
GAST
• Putsch des reaktionären Regimes im Iran Communique des ZKs der Tudeh Partei Iran

Putsch des reaktionären Regimes gegen den nationalen Willen der Millionen Iranerinnen und Iraner!


Die zehnte Präsidentschaftswahl wurde mit der Teilnahme von Millionen Wählern zu einem nochmaligen Referendum gegen das mittelalterliche Obrigkeitsregime umgewandelt.

Die langen Schlangen der Millionen iranischer Wähler mit grünen Fahnen in der Hand, als Protestzeichen gegen das despotische Regime haben so tief das instabile Regime erschüttert, dass die Führung des Regimes, die Folgen der Wahlen fürchtend, die Entscheidung traf, die Stimmen der großen Mehrheit der Bürger zu annullieren und mit Unterstützung der Niederschlagungstruppen einen militärischen Putschversuch in den großen Städten der Landes zu organisieren.

Der Beginn des „Eghtedar“-Manövers und der Überfall der Sicherheitskräfte auf die Tausenden Jugendlichen, die als Protest gegen diese Vorgangsweise des Regimes auf die Straßen gingen, sowie die Lahmlegung der Telekommunikationswege, das Sperren der Wahlbüros von Moussavi sowie die Erklärung des Ausnahmezustandes in den großen Städten, sind alles klare Beweise einer schweren Niederlage der reaktionären Kräfte bei der Präsidentschaftswahl am 12. Juni.

Die reformorientierten Kandidaten Moussavi und Karubi haben bereits mit Herausgaben von Communiques die verkündeten Wahlergebnisse als ungültig erklärt und bekräftigt, dass sie sich nicht aus der politischen Szene zurückziehen.

Dagegen zeigt die Erklärung von Ali Khamenei zur Anerkennung der verkündeten Wahlergebnisse, dass die Führung des Obrigkeitsregimes und seine militärischen und paramilitärischen Handlanger die wahren Organisatoren der staatlichen Gewalt gegen den nationalen Willen der Millionen Iranerinnen und Iraner sind.

Die Tudeh-Partei Iran hat in den letzten Wochen mehrmals vor den bösen Absichten der Unterdrückungsorgane, um die Stimmen der Bevölkerung mit den Füßen zu treten, gewarnt und alle nationalen und freiheitsliebenden Kräfte des Landes zum gemeinsamen Kampf gegen die Vorhaben des Regimes aufgerufen.

Es darf nicht zugelassen werden, dass die kraftvolle Energie der Bevölkerung, die in den letzten Tagen die Wut und den Zorn der Reaktionäre erregt hat, abflaut und mit Hoffnungslosigkeit die Szene der Reaktion überlässt.

Alle politischen und sozialen Kräfte des Landes müssen die seitens des Innenministeriums verkündeten, offiziellen Wahlergebnisse als ungültig erklären und mit Nutzung aller Möglichkeiten ihre Proteststimme gegen diesen Betrug des Obrigkeitsregimes und seiner militärischen und paramilitärischen Söldner erheben. Das Regime muss mit der Verbreitung des organisierten Kampfes der Massen unter Druck gesetzt werden.

Die kraftvolle Präsenz von Millionen Menschen auf der politischen Szene und ihr Protest und Widerstand gegen das Regime kann diesen dreisten Betrug stoppen und unsere Bevölkerung sowie unser Land aus einer ernsthaften Gefahr befreien.


Zentralkomitee der Tudeh Partei Iran
13. Juni 2009
(Leicht gekürzt aus der Erklärung des ZKs der Tudeh Partei Iran)
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! khomeini.jpg
• es gibt 4 Verknüpfungen mit diesem Thema in den www.secarts.org-Foren
GFP
Prinzipielle deutsche Interessen im Iran
TEHERAN/BERLIN (17.06.2009) - Mit öffentlichem Druck auf Teheran sucht Berlin die Position des gegenwärtigen iranischen Staatspräsidenten Ahmadinejad zu schwächen. Die Bundesregierung erwarte eine "transparente Über...mehr GFP 20.06.2009
Das Volk rebelliert!
2
Die politische Situation im Iran ist nach 30 Jahren Herrschaft des islamischen Regimes eskaliert. Millionen Demonstranten, die heute gegen die Wahlmanipulation der Regierung auf die Straße gehen, haben 30 Jahre lang...mehr hw 11.08.2009
hw 15.07.2009
Widerstand gegen die blutige Niederschlagung der Volksbewegung!
Es muss breiter Widerstand gegen die blutige Niederschlagung der Volksbewegung durch das verbrecherische Regime „Velayate Faghieh“ organisiert werden! Nach der Rede von Ali Khamenei, dem obersten geistlichen Führe...mehr Gast 22.06.2009
Putsch im Iran und Niederschlagung der Volksbewegung
Der Rechtsgelehrte Khamenei, der Wächterrat, Ahmadi-Nejad und die Führung von Sepah sind die Organisatoren des Putsches und der blutigen Niederschlagung der Volksbewegung! Die Ereignisse der letzten 24 Stunden habe...mehr Gast 19.06.2009