DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren! ...'ne Frage? Sieh' im Hilfebereich nach.
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 6 Communarden online.
NEUES THEMA06.03.2019, 17:44 Uhr
EDIT: arktika
10.04.2019, 18:34 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Kuba: X. Kongress des Kubanischen Frauenverbandes Aus der granma von heute:

Eine Revolution innerhalb der Revolution

Der Weg der 60 Jahre an Emanzipation, den die kubanische Frau durchschritten hat, trägt den Stempel von Vilma, der kämpferischen Milizionärin, die einen Traum von der Zukunft hatte, die diesen Kampf dorthin zu führen wusste: den Kampf einer Revolution mit der Verpflichtung zur Gerechtigkeit, deren wichtigste Führer, Männer wie Fidel und Raúl, schon immer verstanden hatten, dass um sie aufzubauen, es unerlässlich ist, die Frauen zu Protagonisten zu machen.

Am Mittwoch beginnt in Havanna der X. Kongress des Kubanischen Frauenverbandes (FMC), an dem 360 Delegierte und 40 Gäste teilnehmen

Am heutigen Tag wird in vier Kommissionen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt getagt, in denen die Rolle der Organisation und ihre mobilisierende Funktion im Zusammenhang mit der Aktualisierung des Wirtschaftsmodells, der Gleichstellung der Geschlechter innerhalb der Familie und der Gesellschaft, der Jugend als Garantie für die Kontinuität des FMC und das Funktionieren der Organisation behandelt werden.

Die Tagungsorte des ersten Tages sind: Das Landwirtschaftsministerium, die Akademie der Revolutionären Polizei „Märtyrer von Tarará“, das Veranstaltungszentrum der Universität von Havanna, das Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie und die Parteihochschule Ñico López.

Die Tagungen im Plenum am 7. und 8. März werden jedoch im Kongresspalast der Hauptstadt stattfinden.


unter Link ...jetzt anmelden!

#kuba
#frauen
#feminismus
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! f0018031.jpg
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Griechenland: Manolis Glezos gestorben
3
jW heute: »Volksheld? Das ist noch zu klein gesagt« Erinnerung an Manolis Glezos, den griechischen Antifaschisten und...mehr FPeregrin NEU 30.05.2020
arktika 07.04.2020
arktika 01.04.2020
Rosneft verläßt Venezuela
2
... und hier die Klarstellung - jW morgen. Bei rt Deutsch schienen sie auch gern mal halbinformert loszusabbeln. Kein Bruc...mehr FPeregrin 29.03.2020
FPeregrin 29.03.2020
VR China: Staat & Markt
2
Es ist kein Zufall, dass ein wichtiges Thema in der jüngsten Debatte über staatliche Unternehmen das Ziel war, die Kontroll...mehr FPeregrin 25.03.2020
FPeregrin 25.03.2020
Grup Yorum: Tod im Hungerstreik
HABE AUS DUSSLIGKEIT EINEN NEUEN THREAD HIER AUFGEMACHT, OBWOHL ES ZU DEM THEMA SCHON EINEN GIBT. Deshalb habe ich den Bei...mehr arktika 07.04.2020
Suche geeignete Organisation zum spenden
2
Was mir spontan noch einfällt: - seawatch , analog zu Seebrücke - Rote Hilfe, Prozeßkosten- und Prozesse politisch beg...mehr arktika 09.03.2020
C CaptKyrbis 09.03.2020
Libyen: BRD-Außenpolitik in der Nußschale
2
Zum professoralen Soundtrack Der Schwarze Kanal in der jW von heute: Der schwarze Kanal Neuer Typus Von Arnold Schö...mehr FPeregrin 01.02.2020
FPeregrin 19.01.2020