DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA23.06.2018, 00:16 Uhr
Nutzer / in
symbion

• DDR-Kombinatsdirektoren im Gespräch Der Text ist schon über ein Jahr alt, aber lesenswert. Natürlich reißerisch aufgemacht, aber da in Interview-Form trotzdem genießbar. Zumal die Interviewerin anscheinend viel objektiver rangeht als die ZEIT-Redakteure.

"Die DDR-Wirtschaft war immer ein System des Mangels. Sogar die, die einst zu ihrer Elite gehörten, erzählen heute davon: Fünf Gespräche mit früheren Kombinatsdirektoren – über das Chef-Sein im Sozialismus"

Link ...jetzt anmelden!

Bei den Interviews handelt es sich um Ausschnitte aus dem Buch "Jetzt reden wir weiter!" von Katrin Rohnstock (Edition Berolina).
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Kuba und der Kampf gegen Covid
NEU
Kuba kann zum ersten Land Lateinamerikas werden, das seinen eigenen Impfstoff gegen COVID-19 produziert. Die vom Finlay I...mehr juventud87 21.02.2021
Geschichte wird gemacht: Die „Weddinger Fleisch..
2
>>>>> Damit wurde der Höhepunkt der Aktionen dieses Tages eingeleitet. „In kleinen Zügen begaben sich die Demonstrante...mehr arktika 05.11.2020
arktika 05.11.2020
UMFRAGEWie geht's mit der US-Präsidentschaft weiter??
Wie bereits mehrfach angeregt will ich die Frag mal zur Abstimmung der bekanntlich allwissenden Nutzerschaft des Forum stelle...mehr Hennes 22.11.2020
Hafenfusion Antwerpen-Zeebrugge
1
>>>>> Ganz oben auf der Prioritätenliste der neuen AG steht die Verbesserung der Transportverbindungen zwischen Antwerpen...mehr arktika NEU 17.02.2021
Österreich: 70 Jahre Oktoberstreik
2
>>> Aufbaumythos Insgesamt erklärt sich die Langlebigkeit der Geschichtslegende vom »Oktoberputsch« weniger aus eine...mehr FPeregrin 26.09.2020
FPeregrin 26.09.2020
Österreich: schwarze Listen beim Roten Kreuz?
Führt das österreichische Rote Kreuz schwarze Listen über politisch engagierte dort Arbeitende? Zumindest in Wien scheint ...mehr arktika 26.10.2020