DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
14.06.2018, 22:42 Uhr
Nutzer / in
KMemberT

• Migrations-Statistik des stat. Bundesamtes Weil es immer wieder in Diskussionen und Parteitagsreden falsch dargestellt wird: mal ein Blick in die Migrations-Statistik.

"Insgesamt 10,6 Millionen Menschen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit waren nach Angaben des Statistischen Bundesamts Ende 2017 dort gemeldet - was einem Zuwachs von 585.000 Menschen oder 5,8 Prozent entspricht.

Damit steigt die Zahl der Menschen ohne deutschen Pass, die in der Bundesrepublik leben - die Zuwachsrate hat sich jedoch auf das Niveau vor der Flüchtlingskrise verringert: 2016 hatte sie noch bei 13 Prozent gelegen, 2015 bei 13,7 Prozent....

An der Statistik lässt sich auch die Abnahme der Flüchtlingszahlen ablesen: Die Nettozuwanderung - der Saldo aus Zuzügen und Fortzügen - aus Syrien lag 2017 bei 61.000 Menschen; 2016 waren es noch 260.000 Menschen gewesen. Aus dem Irak wanderten netto 17.000 Menschen zu, nachdem es 2016 noch 91.000 gewesen waren, aus Afghanistan 5000 (nach 119.000)....

Im ersten Quartal dieses Jahres kamen insgesamt 40.000 Asylsuchende nach Deutschland, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Rund ein Viertel aller Flüchtlinge stammte den Angaben nach aus Syrien - gefolgt von den Herkunftsländern Irak, Nigeria und Afghanistan. Aus der Türkei wurden bislang rund 1.900 Asylsuchende registriert.

In diesem Jahr hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bereits über 73.000 Anträge entschieden - im Gesamtdurchschnitt wurden 37,5 Prozent abgelehnt."


Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
50 Jahre "Prager Frühling"
Die FAZ ist erschüttert: Dr. Emmett Browns Zeitmaschine aus "back to future" funktioniert tatsächlich! "Am 21. August 196...mehr Hennes 21.08.2018
Österreich: 12-h-Arbeitstag droht?
2
Die vom ÖGB organisierte Demo in Wien fand mit etwa 100000 bis 120000 TeilnehmerInnen statt und wurde "zur machtvollen Demons...mehr arktika 01.07.2018
arktika 24.06.2018
DDR-Kombinatsdirektoren im Gespräch
Der Text ist schon über ein Jahr alt, aber lesenswert. Natürlich reißerisch aufgemacht, aber da in Interview-Form trotzdem ge...mehr symbion 23.06.2018
juven
tud87
Unruhen in Nicaragua
Bericht aus der Granma: "...Um seinen Standpunkt deutlich zu machen, ging er zunächst auf den Bericht ein, der die sozial...mehr juventud87 29.06.2018
GFP
Berlins Kampfansage
NEU
Außenminister Heiko Maas will das transatlantische Bündnis "neu vermessen" und die EU als "Gegengewicht" nutzen, sobald "die ...mehr GFP 27.08.2018
Brasilien: Lula willkürlich zu 9 1/2 Jahren Knast..
6
Die kubanische Zeitung Granma hat ein Knast-Interview mit Lula da Silva geführt, das am 15.06. veröffentlicht wurde: (Dort un...mehr arktika 17.06.2018
arktika 22.03.2018
retmarut 09.02.2018