DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
01.06.2018, 11:28 Uhr
Nutzer / in
MARFA

• Armutsghettoisierung: Säuglingssterblichkeit in Neukölln/B Hier werden dann zwar erneute Begutachtungen von Leichenscheinen gefordert, wo ein Blick auf Hartz-4-Bescheide nötig wäre. Aber statistisch signifikant ist das allemal. Mitten in der Hauptstadt Deutschlands bilden sich echte Armutsghettos, deren absinken man an etlichen Kennziffern objektiv erkennen kann, z. B. an der Säuglingssterblichkeit.

In keinem anderen Berliner Bezirk sterben so viele Neugeborene wie in Neukölln. Von 1000 Lebendgeborenen überleben im Durchschnitt 5,3 nicht das erste Jahr. Um Ursachen zu finden, werden jetzt Leichenschauscheine unter die Lupe genommen.

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Seehofer macht neues Fass auf (Brexit)
Ein Fass gerade geschlossen, schon macht die CSU ein neues auf. Das ist Strategie "maximal damage" gegen die Bundesregierung,...mehr retmarut 06.07.2018
Jaimee
Carles Puigdemont in Deutschland verhaftet
20
Dahinter könnte auch ein Deal mit Spanien stecken, um irgendwie aus der Nummer rauszukommen. Angeblich ist der europäische Ha...mehr mmp1994 12.07.2018
j juventud87 12.07.2018
j juventud87 13.04.2018
Zehntausende protestieren...
1
Rund 20.000 Menschen sind am Samstag in Düsseldorf für ihre Grundrechte auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Versch...mehr   0 09.07.2018
Brasilien: Lula willkürlich zu 9 1/2 Jahren Knast..
6
Die kubanische Zeitung Granma hat ein Knast-Interview mit Lula da Silva geführt, das am 15.06. veröffentlicht wurde: (Dort un...mehr arktika 17.06.2018
arktika 22.03.2018
retmarut 09.02.2018
Präsidentschaftswahlen in Kolumbien
8
In Sachen Venezuela legt der neue Präsident vor. Er weigert sich, Venezuelas Regierung anzuerkennen und will "keinen Botschaf...mehr arktika 02.07.2018
arktika 18.06.2018
arktika 18.06.2018