DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
01.06.2018, 11:28 Uhr
Nutzer / in
MARFA

• Armutsghettoisierung: Säuglingssterblichkeit in Neukölln/B Hier werden dann zwar erneute Begutachtungen von Leichenscheinen gefordert, wo ein Blick auf Hartz-4-Bescheide nötig wäre. Aber statistisch signifikant ist das allemal. Mitten in der Hauptstadt Deutschlands bilden sich echte Armutsghettos, deren absinken man an etlichen Kennziffern objektiv erkennen kann, z. B. an der Säuglingssterblichkeit.

In keinem anderen Berliner Bezirk sterben so viele Neugeborene wie in Neukölln. Von 1000 Lebendgeborenen überleben im Durchschnitt 5,3 nicht das erste Jahr. Um Ursachen zu finden, werden jetzt Leichenschauscheine unter die Lupe genommen.

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren