DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA30.11.2015, 15:09 Uhr
Nutzer / in
joe123

• Fragen für LL-Schilderaktion 2016 Liebe Freunde und Genossen,

für die alljährliche Schilderaktion "Die richtigen Fragen stellen – die richtige Antwort geben – Der Hauptfeind steht im eigenen Land und heißt deutscher Imperialismus" zum Gedenken an die Ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht haben wir wohl 50 Schilder mit 50 Fragen und umseitig der Antwort "Der Hauptfeind steht im eigenen Land und heißt deutscher Imperialismus".

Auch am 10.1.2016 von 9 bis 13 Uhr an der Gedenkstätte der Sozialisten Friedrichsfelde in Berlin wollen wir mit dieser Aktion Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht würdigen. Dafür werden auch etwaige neue Fragen gesucht. Für die Aktion 2016 können alle neuen Fragen berücksichtigt werden, die hier bis Ende des Jahres 2015 eingereicht werden. Als Preis fürs Finden prägnanter neuer Fragen winkt ein schönes Schild zum Selberhalten.

Die bisherigen Fragen untenstehend (siehe auch Link ...jetzt anmelden!).

Mit solidaruschen Grüßen,
Euer Organisationskollektiv der Konferenz
"Der Hauptfeind steht im eigenen Land"


Wer schickte und schützte die Thälmann-Mörder?
Wer kriminalisiert seit 1990 das Gedenken an Karl & Rosa?
Wer hat 1990 die Nachkriegsordnung beendet?
Wer verweigert angemessene Entschädigung für Deportation und Zwangsarbeit?
Wer bricht das Potsdamer Abkommen?
Wer deindustrialisiert den Osten in die Steinzeit zurück?
Wer hat Angst vorm Volkseigentum?
Wer brachte der Welt schon zwei Weltkriege?
Wer erlaubt schon wieder Naziaufmärsche und Naziparteien?
Wer vergrößerte 1990 als einziges sein Territorium?
Wer mordete in Auschwitz?
Wer schützte Eichmann?
Wer überfiel dreimal Jugoslawien?
Wer ermordete Karl und Rosa?
Wer setzt 17 Mio. DDR-Bürger auf seine Anklagebank?
Wessen Kriegsgelüste endeten 40 Jahre an den Grenzen der DDR?
Wer legte Guernica, Rotterdam, Coventry, Warschau in Schutt und Asche?
Wer schaffte das Asylrecht ab?
Wer erklärte Leben zu unwertem?
Wer beging die Massaker von Oradour, Lidice, Marzabotto, Distomo?
Wer annektierte die DDR?
Wer überfiel Polen?
Wer hungerte Leningrad 900 Tage lang aus?
Wer tötete im 1. Weltkrieg zum ersten Mal mit Giftgas?
Wer half bei der Niederschlagung der Pariser Commune?
Wer schlug die Herero-Bewegung blutigst nieder?
Wer ließ die IG Farben, Siemens, Krupp und Deutsche Bank weiter bestehen?
Wer gab Globke, Lübke & Co. Amt und Würden zurück?
Wer setzt 17 Mio. DDR auf Ostlöhne, Hartz4-Ost, Ost- und Strafrenten?
Wer entsorgt das antifaschistische Gedenken der DDR?
Wer hat seine Bundeswehr wieder an der Oder-Neiße-Grenze postiert?
Wer ist der drittgrößte Waffenexporteur der Welt?
Wer teilt die Welt in deutsche Volksgruppen ein?
Wer macht in "Blut und Boden"?
Wer macht den Notstand zum Alltag?
Wer verbot zweimal die KPD?
Wer züchtet mit seinen Geheimdiensten deutschen Naziterror?
Wer ist der Hauptkriegstreiber Europas?
Wessen Europa soll wieder deutsch sprechen?
Wer untergräbt die Souveränität europäischer Staaten?
Wer pfercht Flüchtlinge ein, nur weil sie nicht "deutsch" sind?
Wer schikaniert Flüchtlinge europaweit einzigartig mit "Residenzpflicht"?
Wer diktiert Griechenland erneut seine Bedingungen?
Wer hat Erich Honecker zwei mal ins Zuchthaus gesperrt?
Wer ermordete Anne Frank?
Wer will zum dritten mal die Ukraine unterwerfen?
Wer lässt seine faschistische Reserve in Dresden aufmarschieren?
NEUER BEITRAG31.12.2015, 16:15 Uhr
Nutzer / in
joe123

Fragen für LL-Schilderaktion 2016 Liebe Freunde und Genossen,

hiermit endet die Fragensammlung für die Schilderaktion zum Luxemburg-Liebknecht-Ehrungs-Wochenende 2016. An neuen Fragen sind reingekommen:

Wer bezahlt Erdogan als Türsteher gegen Schutzsuchende?
Wer betrügt Griechenland um die Schulden aus dem 2.Weltkrieg?

Eine Frage ist noch eingekommen, die bisher nicht ausreichend spezifisch auf den deutschen Imperialismus zielte: "Wer schafft Fluchtursachen und macht daraus Kriegsgründe?" Naja, kann ja vielleicht bis nächstes Jahr noch spezifischer werden ...
NEUER BEITRAG31.12.2015, 22:08 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Fragen für LL-Schilderaktion 2016 Liebe Genossen,

Sehr gute Fragen! Nur eine kurze Anmerkung: "zum dritten mal die Ukraine unterwerfen" geht nicht bzw ist unfreiwillig komisch, da der Staat überhaupt erst durch die erste Unterwerfung (1. Wk) zustande kam, nämlich als Besatzerstaat. "Wer will zum dritten mal die Ukraine als Vasallenstaat" oder so wäre besser.

Als weiteren Vorschlag habe ich:
Wer steckt hinter den Staatsterroristen des "NSU"?
NEUER BEITRAG04.01.2016, 01:45 Uhr
Nutzer / in
joe123

Fragen für LL-Schilderaktion 2016 Hallo Marfa,

besten Dank für Deinen Hinweis auf die Ukraine-Frage und für den neuen Fragevorschlag. Für die Druckfassung des LL-Flyers konnten beide leider nicht mehr berücksichtigt werden, aber für die Schilder schauen wir, ob wir die Sachen eben noch so gebastelt kriegen.

Mit solidarischen Grüßen,
Organisationskollektiv der Konferenz
"Der Hauptfeind steht im eigenen Land"
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Mogelpackung Insolvenzverfahren?
Wer profitiert am stärksten von der hohen Zahl der Insolvenzverfahren in der BRD? - Im vergangenen Jahr gab es über 19000 I...mehr arktika 22.09.2020
Österreich: schwarze Listen beim Roten Kreuz?
Führt das österreichische Rote Kreuz schwarze Listen über politisch engagierte dort Arbeitende? Zumindest in Wien scheint ...mehr arktika 26.10.2020
Corona + Geopolitik!
5
>>>>> In Zeiten der Not Dass es sich dabei um keine Marginalie handelt, zeigen Reaktionen auch aus den anderen Nicht-EU...mehr arktika NEU 04.02.2021
arktika NEU 04.02.2021
arktika NEU 03.02.2021
Günter Benser zum 90. Geburtstag
NEU
jW morgen: Kein bisschen leise Dem marxistischen Historiker Günter Benser zum 90. Geburtstag Von Holger Czitrich-St...mehr FPeregrin 11.01.2021