DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA18.04.2009, 01:22 Uhr
 Kollektiv 
secarts.org Redaktion
• VERANSTALTUNG: "Der Hauptfeind steht im eigenen Land!" Die KAZ-Arbeitsgruppe „Zwischenimperialistische Widersprüche“ und www.secarts.org laden ein zur

Konferenz
Der Hauptfeind steht im eigenen Land


Die Konferenz findet in Göttingen statt.
Sie beginnt am 21.05.2009 um 14 Uhr und endet am 24.05.2009 um 13 Uhr.

Vorgesehene Themen:
- Entwicklung der deutschen Bourgeoisie / des deutschen Imperialismus seit dem deutschen Bauernkrieg
- Der deutsche Imperialismus und die EU
- Kriegsschauplätze Kosovo und Kaukasus
- Der deutsche Imperialismus und Afrika
- China und der deutsche Imperialismus
- „Finanzkrise“ und Neuaufteilung der Welt
- Was ist proletarischer Internationalismus?
(Änderungen vorbehalten)


Kosten (Übernachtung und Essen):
20,-- Sozialbeitrag
50,-- Normalbeitrag
100,-- Soli-Beitrag


Anmeldung:
Judith Werner-Schneider
Tel.: 0911/9408821
Mail ...jetzt anmelden! mailto:judith@schneider-nuernberg.de

oder
Mail ...jetzt anmelden! mailto:webmaster@secarts.org


Anmeldeschluss: 02.05.2009

Alle Nutzer, Leser und registrierten User von Link ...jetzt anmelden! sind herzlich eingeladen, an dieser Konferenz teilzunehmen.
NEUER BEITRAG21.04.2009, 23:56 Uhr
Nutzer / in
Stephan

VERANSTALTUNG: 'Der Hauptfeind steht im eigenen Land!' wie sieht eigentlich die Preisgestaltung für Göttinger (Heimschläfer) und Teilzeitteilnehmer aus?
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Mogelpackung Insolvenzverfahren?
Wer profitiert am stärksten von der hohen Zahl der Insolvenzverfahren in der BRD? - Im vergangenen Jahr gab es über 19000 I...mehr arktika 22.09.2020
Jaimee
...mal 'ne gute Aktion zu Corona: #ZeroCovid
4
Und nur zur Komplettierung noch ein zweiter Teil dieses Autors dazu, der aber nicht viel hergibt: #ZeroCovid und der aut...mehr arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
USA: der faschistische Sturm auf das Kapitol
1
Am 10. Jan. veröffentlichte die PdA der Schweiz ihre Erklärung vom Vortag: Der Schoss ist fruchtbar noch, aus dem das k...mehr arktika NEU 11.01.2021
Wolfgang Wippermann gestorben
NEU
jW heute: Wolfgang Wippermann gestorben Der Historiker Wolfgang Wippermann ist tot. Das berichtete ND. Die Woche (Woche...mehr FPeregrin 11.01.2021
A. Nawalny: Stellungnahme des russischen Außenmi..
Am 18. September hat RedGlobe eine Stellungnahme des russischen Außenministeriums zur Situation mit Alexey Nawalny veröffen...mehr arktika 22.09.2020
technischer Jahresrückblick 2020
NEU
Liebe Freunde, wie immer zum Jahresende präsentieren wir einen kleinen Querschnitt unserer Foren- und Nutzerdatenbanken...mehr AG Technik 31.12.2020