DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA29.02.2016, 01:20 Uhr
EDIT: FPeregrin
05.02.2020, 01:44 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

• Irland: Parlamentswahlen & offene Regierungsbeteiligung Bei der Parlamentswahl in Irland am 26. Februar ist die Regierungskoaltion von Fine Gael und Labour weder unerwartet noch unverdient heftig abgeschmiert. Sinn Féin (das war mal eine Splitterpartei in der Republik!) - aber auch Fianna Fáil - legen zu. Die Frage der Regierungsbildung kann lustig werden:
"Finden weder Fine Gael noch Fianna Fáil unter den anderen Parteien und den Unabhängigen genügend Abgeordnete für eine absolute Parlamentsmehrheit, dann müssen sie entweder Neuwahlen ausrufen oder die große Koalition eingehen, die sie vor der Wahl eigentlich ausgeschlossen haben. Der Hinderungsgrund dafür liegt weniger in den politischen Programmen, sondern in einer historischen Feindschaft, die bis in die 1920er Jahre zurückreicht." ... nett gesagt!: Es sind eben die Fortsetzungen von zwei Bürgerkriegsparteien, die im Anschluß fast ausschließlich die irische Politik bestimmte haben: FG oder FF - beide stinkend rechts - éine von beiden war immer am Drücker. Ein Beispiel politischer Folklore oder auch ... Selbsttätigkeit des Überbaus. Daß dieses System seit einiger Zeit erheblich ins Wanken gerät, ist in jedem Fall ein Fortschritt! Das von mir.
Peter Mühlbauer u.d.T. Offene Regierungsbildung nach Wahl in Irland gestern auf Telepolis, hier:
Link ...jetzt anmelden! .

#Irland
#SinnFein
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Chinas Raumfahrtprogramm
Dazu ein Artikel in der jW vom 9./10. Mai von AFP/dpa/jW Sicher wieder in China gelandet Erfolgreiche Weltraummission: R...mehr arktika 14.05.2020
MERCOSUR
jW heute: Mercosur vor Zerreißprobe Staatenbund »Gemeinsamer Markt Südamerikas« steht vor fundamentaler Richtungsen...mehr FPeregrin 05.05.2020
Raupe
"5G"-Ausbau
NEU
Die Bambusleitungen reichen nicht mehr aus: "Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum Die Telekom ...mehr Raupe 18.06.2020
Scheinsubjekt Digitalisierung
NEU
Unter diesem Titel gab es in der jW bereits am 11. Juni einen interessnten Artikel von Peter Schadt: FPeregrin 28.06.2020
Kämpferinnen gegen Faschismus, mit und ohne Unif..
2
Und eine Buchvorstellung von Christiana Puschak, auch in der jW vom 8. Mai: Zeugnis von Zivilcourage »Mit Mut und List«...mehr arktika 12.05.2020
arktika 12.05.2020
Rußland: Votum über Verfassungsänderungen
2
>>>>> Eine Lesart, die ganz typisch für die Produktion bürgerlicher Medien ist, die, fest im Idealismus befangen, nur me...mehr arktika NEU 08.07.2020
arktika NEU 08.07.2020