DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
27
Fidel Castro verstorben
  [15 pics] begonnen von retmarut am 26.11.2016  | 27 Antworten
gehe zu Seite:12
NEUES THEMA26.11.2016, 10:07 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Fidel Castro verstorben Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro ist tot. Er starb in der Nacht von Freitag auf Samstag um 22:29 (Ortszeit), wie sein Bruder Raul Castro im kubanischen Fernsehen mitteilte.

Link ...jetzt anmelden! Link ...jetzt anmelden!

Nach dem Tod von Muhammed Ali nun ein weiterer der ganz Großen, die nicht mehr unter uns weilen.

"La Historia me absolverá." - Das hat sie getan. Vielen Dank für alles! La lucha continua!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 13:13 Uhr
EDIT: Joyce133
26.11.2016, 13:32 Uhr
Nutzer / in
Joyce133

Fidel Castro verstorben #hastasiemprecomandante!



Link ...jetzt anmelden!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 13:17 Uhr
Nutzer / in
Joyce133

Fidel Castro verstorben News-Portal der DKP dazu:

Bundesvorstand der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

26.11.2016

Millionen Menschen in aller Welt, besonders im revolutionären Kuba, trauern um den Kommandanten der Kubanischen Revolution, Fidel Castro Ruz. Er starb am späten Abend des 25. November in Havanna. Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba übermittelt ihr Beileid an die engsten Verwandten von Fidel, seine Nachkommen, an seine Geschwister, darunter den Staatspräsidenten Raúl Castro, an die Kommunistische Partei und an das ganze Volk Kubas.
Nur wenige Präsidenten können von sich sagen, das sie die Geschicke ihres Volkes so positiv beeinflusst haben wie Fidel Castro. Kuba ist heute ein Lande frei von Analphabetismus, ein Land mit maximal möglicher gesellschaftlicher Gleichheit, mit politischer Partizipation auf allen Ebenen. Es handelt sich um eine Gesellschaft, die durch die Revolution, die angeführt wurde von Fidel Castro, heute auf dem Weg zum Sozialismus ist. Fidel Castro und das kubanische Volk haben der Welt gezeigt, dass es möglich und nötig ist, einen anderen Weg als den der kapitalistischen Gesellschaft des inneren und äußeren Krieges zu gehen: einen Weg der Solidarität und des Ausgleichs, in der alle das Recht und die Möglichkeit der gesellschaftlichen Teilhabe an Bildung, Gesundheit und Mitbestimmung haben.
Gleichzeitig hat Kuba immer auch ein Beispiel für internationale Solidarität gegeben, das nahezu einzigartig in der Geschichte ist. Dabei hat Fidel seinen eigenen Internationalismus seinem Volk weitergegeben; bis heute sind viele Kubanerinnen und Kubaner stolz auf die internationalistischen Missionen, die zum Ende der Kolonien und der Apartheid im südlichen Afrika führten. Und nach dem scheinbaren Ende der Systemauseinandersetzung blieb Kuba seinem Ideal treu: es entsendet Zehntausende Lehrerinnen und Lehrer, Zehntausende Ärztinnen und Ärzte in die Länder der Welt.
In ihrer Erklärung zum 90. Geburtstags Fidel Castros am 13. August hat die FG BRD-Kuba gesagt, dass „die Solidarität stärker ist als der Irrationalismus, mit dem Kubas Revolution bekämpft wird. Diese Solidarität geht über den Menschen Fidel Castro, dem wir noch viele Jahre an der Seite seines Volkes wünschen, hinaus. Sie wird eines Tages auch sein Leben überdauern.“
Genau das wird sie tun. Die heute um ihn trauern, werden der Kubanischen Revolution am besten gerecht, wenn sie das Beispiel Fidel Castros fortführen, auf die Art, die ihnen möglich ist.
Bundesvorstand der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Link ...jetzt anmelden!


Redglobe dazu:

Am Freitag, 25. November 2016, um 22.29 Uhr Ortszeit starb in Havanna der langjährige kubanische Präsident und oberste Comandante der Kubanischen Revolution, Fidel Castro. Sein Nachfolger im höchsten Staatsamt der sozialistischen Insel, Raúl Castro, bestätigte die traurige Nachricht in einer über alle Fernsehsender Kubas ausgestrahlten kurzen Ansprache. Wir dokumentieren nachstehend den Wortlaut seiner Mitteilung.

Liebes Volk von Kuba,

mit tiefem Schmerz spreche ich zu Ihnen, um unser Volk und die Völker der Welt darüber zu informieren, dass heute, am 25. November um 22.29 Uhr, der Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution, Fidel Castro, verstorben ist. In Erfüllung des ausdrücklichen Willens des Genossen Fidel werden seine Reste eingeäschert. In den Morgenstunden des morgigen Samstag, 26. November, wird die für die Bestattung gebildete Organisationskommission unserem Volk detaillierte Informationen über die Organisation der posthumen Ehrung des Gründers der Kubanischen Revolution übermitteln. ¡Hasta la victoria siempre!

Quelle: Cubadebate / RedGlobe


Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 13:36 Uhr
Nutzer / in
Hennes

Fidel Castro verstorben #hastasiemprecomandante
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 13:57 Uhr
EDIT: FPeregrin
26.11.2016, 13:57 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Fidel Castro verstorben Es gibt so viele schöne Bilder von ihm; ich stelle dieses hier mal rein - es hat den Titel
"Both Fidel and Raoul Castro preferred the Winny Model 70 in their early guerilla days" und steht auf dieser Seite:
Link ...jetzt anmelden! .
Will heißen: Andere haben diese Wumme auch schon benutzt. Dritter auf dem Bild ist Camilo Cienfuegos.
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 14:14 Uhr
Nutzer / in
Ephemer

Fidel Castro verstorben
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 15:00 Uhr
Nutzer / in
NiMoGeN

Fidel Castro verstorben hasta siempre, Comandante!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 15:11 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

Fidel Castro verstorben Danke, Fidel!

Der Kampf geht weiter!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 15:40 Uhr
Nutzer / in
ohlapaloma

Fidel Castro verstorben Das sozialistische Cuba wird weiterbestehen, also auch Fidel.
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 15:43 Uhr
Nutzer / in
Toto

Mahnwache für Fidel in Göttingen Morgen, den 27.11., organisiert die SDAJ Göttingen eine Mahnwache für den Kommunisten Fidel Castro um 16:00 vor der Jacobikirchhof... Kommt zahlreich!

NEUER BEITRAG26.11.2016, 16:32 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Fidel Castro verstorben Tieftraurig.
GIF-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 17:14 Uhr
EDIT: ljubow1977
26.11.2016, 17:20 Uhr
Nutzer / in
ljubow1977

Fidel Castro verstorben Ebenfalls sehr traurig !

Aber Kuba wird durchhalten und weiterkämpfen, und das ist es was zählt. Wünsche dem kubanischen Volk alles Gute !!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 18:16 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Fidel Castro verstorben Noch ein Bild, das ich eben reingekriegt habe - Fidel zeigt, wo's langeht: nach links!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG26.11.2016, 18:22 Uhr
Nutzer / in
mmp1994

Fidel Castro verstorben heute bin ich Kubanerin...
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!     © © Copyright 2003 Corbis
NEUER BEITRAG26.11.2016, 19:43 Uhr
Nutzer / in
Zendox

Fidel Castro verstorben "Sie sagen, ich habe diese und jene Krankheit. Jetzt haben sie erfunden, dass ich an Parkinson erkrankt bin. Wenn ich einmal wirklich sterbe, wird mir keiner glauben."

Fidel Castro in einer Rede zu Studenten über den US-Geheimdienst Link ...jetzt anmelden! November 2005
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
gehe zu Seite:12
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Corona - Europa/USA : China 0 : ?
Zum Wettstreit der System in Sachen Corona ein Artikel auf gfp am 21. Oktober mit dem Titel In der zweiten Welle Politike...mehr arktika 27.10.2020
XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
Am 9. Januar 2021 findet die XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz, veranstaltet von der Tageszeitung junge Welt Cor...mehr arktika 30.12.2020