DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA02.10.2010, 16:15 Uhr
Nutzer / in
Ivan

• Veranstaltung: Braucht das deutsche Kapital wieder einen Faschismus? Veranstaltung am 15.10., Gelsenkirchen: Braucht das deutsche Kapital wieder einen Faschismus?

Faschismus ist mehr, als der Stiefelterror auf den Straßen, es ist ein Gesellschaftssystem der aggressisvsten Kapitalkreise.
Neben der rassistischen Begleitmusik aus mittlerweile allen bürgerlichen Parteien, gibt es nun ernstafte Überlegungen aus den Thinktanks, dass Demokratie entbehrlich sei.
Wir untersuchen überdies folgende Fragestellungen:
- Welche ernstzunehmenden Äußerungen zur Abschaffung der Demokratie werden von bürgerlichen Theoretikern aufgestellt?
- Gibt es eine nationalistische Massenbasis?
- Welche Partei oder Gruppe bekommt möglichreweise "den Zuschlag"?
- In welcher politischen und militärischen Position befinden wir uns in Deutschland?
- Wer sind unsere Freunde, wer sind unsere Feinde?

Veranstalter: VVN Gelsenkirchen
15.10.2010, Kenkenberg, Gelsenkirchen
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
65. Jahrestag der Gründung der NVA
3
Und passend dazu auch noch ein Lied von Peter Hacks: Lied für Soldaten Im Jahre fünfundvierzig Hat es ein End geno...mehr arktika NEU 01.03.2021
arktika NEU 01.03.2021
arktika NEU 01.03.2021
US-Wahl 2020: Prophetische Fähigkeiten der secar..
4
Also ich finde aber auch das wir ganz gut in der Schätzung waren. Neue Umfrage ist aber auch eine gute Idee coataktia4 13.11.2020
FPeregrin 10.11.2020
C CaptKyrbis 09.11.2020
Österreich: schwarze Listen beim Roten Kreuz?
Führt das österreichische Rote Kreuz schwarze Listen über politisch engagierte dort Arbeitende? Zumindest in Wien scheint ...mehr arktika 26.10.2020
Kuba und der Kampf gegen Covid
NEU
Kuba kann zum ersten Land Lateinamerikas werden, das seinen eigenen Impfstoff gegen COVID-19 produziert. Die vom Finlay I...mehr juventud87 21.02.2021
EU-Verbot sicherer Verschlüsselungen?
3
Heise online heute: Terrorbekämpfung und Verschlüsselung: EU-Rat forciert umstrittene Crypto-Linie Die EU-Innenminist...mehr FPeregrin 13.11.2020
arktika 12.11.2020
FPeregrin 11.11.2020
Erich Buchholz gestorben
Wie die jW am 23.12. kurz meldet, ist am 11. Dezember im Alter von 93 Jahren Erich Buchholz verstorben Berlin. Der Juri...mehr arktika 27.12.2020