DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA04.02.2008, 00:20 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Community: digitale Visitenkarten zum Download In der secarts.org-Community gibt es umfangreiche Möglichkeiten, sein persönliches Profil mit allerlei Informationen zu bestücken: von Mail- und Messengerkontaktmöglichkeiten über Adresse bis zu Telefonnummern - kurzum alles, was man zur Vernetzung benötigt. Das Abtippen in die diversen Programme war jedoch immer recht mühsam, und so steht nun eine neue Option zum Datenabgleich bereit: digitale Visitenkarten, kurz VCards.

Diese Visitenkarten werden in einem standardisierten Format (meist mit der Endung *.vcf) gespeichert und sind sowohl von den allermeisten E-Mail-Programmen, wie auch von Mobiltelefonen lesbar. Sie enthalten gebündelt alle möglichen Angaben zur Person: Adressen, Namen, aber beispielsweise auch Geburtstage.

Unter den jeweiligen Profilen ist nun oftmals (wenn genügend Daten vorhanden und die persönlichen Datenschutzeinstellungen dies zulassen) ein Downloadbutton zu sehen, über den sich die Visitenkarten einzelner Nutzer abrufen lassen. Die Visitenkarten enthalten immer nur das, was vom Nutzer sowieso fürs Profil freigegeben wurde, und können obendrein von den einzelnen Nutzern bei Nichtgefallen für die eigene Karte auch mit einem Klick in den Account-Einstellungen ausgeschaltet werden. Sie enthalten keine Daten, die nicht sowieso im Profil sichtbar sind, und sind natürlich nur für die Personen, die das jeweilige Profil betrachten dürfen, abrufbar!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Ja, wo bleiben sie denn?? - Der Jade-Weser-Port
1
Naja, das mit dem Klimawandel hat ja erfreulicherweise keiner behauptet, ... aber sicher kann man natürlich nie sein! Wen...mehr FPeregrin NEU 08.01.2021
Jaimee
...mal 'ne gute Aktion zu Corona: #ZeroCovid
4
Und nur zur Komplettierung noch ein zweiter Teil dieses Autors dazu, der aber nicht viel hergibt: #ZeroCovid und der aut...mehr arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
Wegen Fake News: China verbietet BBC World News
NEU
Eine vernünftige Entscheidung; das #BBC-Verbot war wirklich überfällig. Ein zeitlicher Zusammenhang zum kürzlich erfolgte...mehr secarts 11.02.2021
A. Nawalny: Stellungnahme des russischen Außenmi..
Am 18. September hat RedGlobe eine Stellungnahme des russischen Außenministeriums zur Situation mit Alexey Nawalny veröffen...mehr arktika 22.09.2020
Putin zur Vorgeschichte des Gr. Vaterländischen ..
Am 2. Oktober hat Wladimir Putin einen schon seit Ende 2019 angekündigten längeren Artikel zur Vorgeschichte des Großen Va...mehr FPeregrin 14.10.2020
Erich Buchholz gestorben
Wie die jW am 23.12. kurz meldet, ist am 11. Dezember im Alter von 93 Jahren Erich Buchholz verstorben Berlin. Der Juri...mehr arktika 27.12.2020