DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA07.03.2007, 21:36 Uhr
Nutzer / in
DKP Wuppertal
GAST
• warum Kapitalismuskritik nicht strafbar gemacht werden darf "Lieber Christian Klar!

Wir übermittelt Ihnen aus aktuellem Anlaß herzliche Grüße der Solidarität!

Sie wissen, dass wir die Kampfformen der RAF für verfehlt gehalten und deshalb verurteilt haben. Aber es kann keinen Zweifel geben, dass es Ihr gutes Recht ist und bleiben muß, sich auch als politischer Gefangener für die Bekämpfung des Kapitalismus auszusprechen und Sympathie für neue Versuche einer Entwicklung zu sozialistischen Gesellschaftsverhältnissen zu äußern. Wenn das zum Anlaß für Sanktionen gegen Sie genommen wird, stellt dies einen ungeheuerlichen Angriff auf die demokratischen Rechte und die Meinungsfreiheit aller in Deutschland lebenden Menschen dar. Wir sind uns sicher, dass eine wachsende Zahl von Menschen nicht nur in Lateinamerika, sondern auch in Europa und in Deutschland eine Alternative jenseits des Kapitalismus wünscht. Sie sind mit Ihrer Meinung nicht allein.

Wir beglückwünschen Sie zu dem Mut, den Sie mit der Grußadresse an die Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin gezeigt haben, und senden Ihnen unsere besten Wünsche und Grüße! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft!


Deutsche Kommunistische Partei Wuppertal
Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend Wuppertal
"



dieser Text wurde aus der "jungen Welt" vom 1. März 2007 übernommen.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Anti-DDR-Hetze
1
Nur NB: Ein Wettbewerb "Jugend lügt" zeigt jedenfalls sehr gut, wo die eigenen moralischen Zeigefingerstandards hinkommen, w...mehr FPeregrin 04.10.2020
Jaimee
...mal 'ne gute Aktion zu Corona: #ZeroCovid
4
Und nur zur Komplettierung noch ein zweiter Teil dieses Autors dazu, der aber nicht viel hergibt: #ZeroCovid und der aut...mehr arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
arktika NEU 24.02.2021
30 Jahre Schlacht um die Mainzer Straße
8
In der Tat, das ist die Auflösung jedes gesellschaftlichen Zusammenhangs in der Geschichte in Anekdotismus. Ich lese das nd ...mehr FPeregrin 14.11.2020
arktika 14.11.2020
FPeregrin 14.11.2020
75 Jahre Nürnberger Prozeß
U.d.T. Vor den Richtern der Völker Ulrich Schneider in der jW von vorgestern: Die Bände 1 bis 23 zum Prozess gegen di...mehr FPeregrin 20.11.2020
Indien: Größter Streik der Weltgeschichte
Wie die ZdA am 27.11. berichtet hat, fand am Tag zuvor in Indien der bisher größte Streik der Weltgeschichte statt, wenig z...mehr arktika 01.12.2020
Umstellung bei den XML-Newsfeeds
1
*Update: Die XML-Feeds zu den Themendossiers konnten wieder implementiert werden: Auch der alte Link zum früheren Doss...mehr AG Technik NEU 20.02.2021