DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA22.10.2006, 20:32 Uhr
 Kollektiv 
secarts.org Redaktion
• Weltjugend gegen Prager KSM-Verbot Weltjugend gegen Prager KSM-Verbot

Der „Weltbund der demokratischen Jugend" (WBDJ) hat sich an die Seite seiner tschechischen Mitgliedsorganisation „Kommunistische Jugendunion" (KSM) gestellt, die mit Bekanntgabe vom 16. Oktober von der tschechischen Regierung verboten wurde. Der WBDJ hatte schon Anfang des Jahres eine Kampagne gegen das drohende KSM-Verbot eingeleitet und gewarnt: „Wir müssen betonen, dass die Attacke gegen die Kommunistische Jugend ein Angriff auf die gesamte kommunistische Bewegung Tschechiens ist, und damit auch gegen die Kommunistische Partei Böhmens und Mährens (KSCM), die der Staat bisher nicht anzugreifen wagte."

In einer aktuellen Erklärung des WBDJ in englischer Sprache wird allerdings darauf hingewiesen, dass „der Vize-Vorsitzende der Kommunistischen Partei am 25. April in Prag auf der Straße brutal angegriffen wurde". Das nun verhängte Verbot der Jungkommunisten treffe „nicht nur Kommunisten, sondern alle demokratischen Menschen", denn es stelle „einen Angriff auf die demokratischen Rechte dar".

Derweil musste die KSCM in den Senats- und Kommunalwahlen vom Wochenende Verluste hinnehmen, konnte sich aber trotz der antikommunistischen Offensive als drittstärkste politische Kraft in Tschechien behaupten.

In Deutschland, der Schweiz und Österreich haben sich linke Jugendorganisationen, Gewerkschaftssekretäre, Linkspartei-Parlamentarier (in der BRD) und antifaschistische Widerstandskämpfer mit deutlichen Worten gegen das KSM-Verbot gewandt. Über 700 Personen haben sich bereits an einer Internetpetition unter Link ...jetzt anmelden! beteiligt. Auch ex-DDR-Staatschef Egon Krenz schloss sich den Kritikern an.

International wird der Protest vor allem von sozialistischen und kommunistischen Jugendverbänden getragen, die im WBDJ mit den Jugendorganisationen von Befreiungsbewegungen der Dritten Welt vereint sind.

mailto:wfdy@t-online.hu (WBDJ)
Link ...jetzt anmelden! (WBDJ)
GIF-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! ksm.gif
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Wolfgang Wippermann gestorben
NEU
jW heute: Wolfgang Wippermann gestorben Der Historiker Wolfgang Wippermann ist tot. Das berichtete ND. Die Woche (Woche...mehr FPeregrin 11.01.2021
Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt
5
Der Rheinländer Laschet kommt aus einer Tradition, in der die CDU so etwas wie eine Art "katholische SPD" ist oder war, also...mehr FPeregrin NEU 16.01.2021
mischa NEU 16.01.2021
arktika NEU 16.01.2021
Polizeireform in Schleswig-Holstein – kein Grun..
1
Dies ist ja nun keine neue Erscheinung, sondern eine Entwicklung seit mehreren Jahren und nicht nur in SH. Beginnend, wenn ic...mehr arktika NEU vor 2 Std
Ja, wo bleiben sie denn?? - Der Jade-Weser-Port
1
Naja, das mit dem Klimawandel hat ja erfreulicherweise keiner behauptet, ... aber sicher kann man natürlich nie sein! Wen...mehr FPeregrin NEU 08.01.2021
210 Jahre her: Sklavenaufstand an der German Coast
NEU
Vor 210 Jahren, genauer: vom 8 - 10 Jan. des Jahres 1811, fand ein Aufstand von 150 bis 500 Sklaven (Sklavinnen auch dabei?) ...mehr arktika 10.01.2021
XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
Am 9. Januar 2021 findet die XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz, veranstaltet von der Tageszeitung junge Welt Cor...mehr arktika 30.12.2020