DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
26.01.2018, 00:45 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

• Britischer Schatzkammer: Frankfurt bringts nicht. Haha, sehr witzig: die FAZ ist über die trockene Einschätzung des britischen Finanzministers "Not amused":

"Der britische Schatzkanzler warnt vor einer Abwanderung der Finanzindustrie nach Übersee, sollten sich Briten und Kontinentaleuropäer beim Brexit nicht einigen können. Das globale Finanzzentrum London könne nicht einfach in Frankfurt, Paris, Amsterdam oder einer anderen Stadt neu aufgebaut werden, sagte Philip Hammond am Donnerstag auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. „Das ist eine Fantasie, das wird nicht passieren. Der Gewinner wird New York oder Singapur sein."

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
China schickt Schrott-Dissidenten nach Deutschland
2
Um die neu erbeutete Vorzeigedissidentin Liu Xia wird einiger Wirbel gemacht: "Die Kirchengemeinde [Gethsemanegemeinde Be...mehr RevLeft 18.07.2018
secarts 10.07.2018
Hubertus Knabe wird gekündigt
1
Ach ich bin trotzdem froh, diese gesichtsperverse Type nicht mehr sehen zu müssen. Vielleicht war das ja echt mal ein klei...mehr Joyce133 NEU 26.09.2018
Alpträume der deutschen Transatlantiker
Der "Tagesspiegel" veröffentlicht einen Gastbeitrag von Claudia Major (Senior Associate bei der Stiftung für Wissenschaft und...mehr MARFA 21.07.2018
Wiedereinführung der Wehrpflicht?
7
Die 206 sind aus den 1960ern. Da muss dann also einiges schief gelaufen sein, bei der us-amerikanischen U-Boot-Abwehr. Am ...mehr smersch 22.08.2018
secarts 17.08.2018
retmarut 17.08.2018
Seehofer macht neues Fass auf (Brexit)
Ein Fass gerade geschlossen, schon macht die CSU ein neues auf. Das ist Strategie "maximal damage" gegen die Bundesregierung,...mehr retmarut 06.07.2018
Bruch zwischen USA und Türkei?
1
Schnipsel aus einem Artikel der FAZ zur Entwicklung der Türkei unter Erdogan. Hier insb. die deutschen Investitionen im Blick...mehr Hennes 12.08.2018