DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
09.03.2017, 21:25 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik

• Newsletter vom 09.03.2017 Liebe Leser und Nutzer,

Seit rund 9 Jahren sieht secarts.org im Wesentlichen so aus, wie es aussieht: Natürlich ziemlich geil, aber eben mittlerweile auch alt. Es wird höchste Zeit, und deshalb steht eine grafische Überholung von secarts.org ins Haus.

Wir steigen - jetzt gerade, während dieser Newsletter versandt wurde - auf ein (nicht übertrieben dynamisiertes, aber "responsives") Design um. Das heißt, die Seite passt sich zukünftig selbsttätig den unterschiedlichen Ausgabebildschirmen an. Der Unterschied ist insbesondere zwischen größeren Monitoren, wie denen von Laptops oder PC, und den Bildschirmen von Handys und Tablets erkennbar - bei einer schmalen Hochansicht wird bspw. die linke Navigationsspalte entfernt (über die Dropdownmenus in der Navigationsleiste sind alle Menupunkte trotzdem direkt auffindbar).

Das ist ein grundlegender Eingriff in das gesamte Design. Bis wir alle einzelnen Bereiche den neuen Möglichkeiten angepasst haben, können Jahre vergehen - deshalb haben wir beschlossen, das neue Layout nun rauszuhauen, denn die wesentlichen Funktionalitäten stehen. Eine gründliche Anpassung haben bereits der Artikelbereich sowie das Forum erhalten. Die Startseite wurde komplett überarbeitet. Die bisherige rechte Navigationsspalte fällt ersatzlos weg, statt dessen sollen mehr Auswahl- und Vorschlagmenus im Hauptteil der Seite eingeblendet werden. Bei den Artikelvorschlägen in der Leseansicht hatten wir dies bereits vorab realisiert, um den Umstieg nicht ganz so drastisch zu gestalten. Ein wenig Sorgen hat uns die Zitatbox auf der Startseite ("horch, horch") bereitet, die ja in der nun hinfälligen rechten Navigationsspalte beheimatet ist. Sie einfach nach links zu packen geht nicht, da würde sie untergehen. Aber wir haben eine praktikable Lösung gefunden, die ihr nachher betrachten könnt.

Fehler können und werden auftreten, bitte meldet uns das in gewohnter Weise im Forum. Bitte beachtet: Da ihr eine alte Version der Seite im Browsercache haben werdet, sind die allermeisten Anzeigefehler nach der Umstellung mit Sicherheit auf die falsch gecachte Version zurückzuführen. Manchmal genügt es, die Seite zu aktualisieren (Funktionstaste F5...). Doch wenn auch das nix nützt und es immer noch schlimm ausschaut -: Löscht doch einfach mal euren Browsercache! Ist immer eine gute Sache.


Deshalb gilt: Sauber bleiben!
secarts.org AG Technik

-> dieser Newsletter lässt sich auch per Mail abonnieren: hier Link ...jetzt anmelden!!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
juven
tud87
Soll Assange aus Botschaft Ecuadors geworfen werd..
Mehrere gleichlautende Medienberichte, auch von Russia Today: Lenin Moreno will Julian Assange das Asyl in der Londoner Botsc...mehr juventud87 22.07.2018
Umfrage: AfD in Brandenburg auf Platz 1
Vor der CDU: wäre in Brandenburg am 31.7. Wahl gewesen, wäre sie die stärkste Partei im Bundesland geworden: https://juerg...mehr tolpatchow 04.08.2018
Zehntausende protestieren...
1
Rund 20.000 Menschen sind am Samstag in Düsseldorf für ihre Grundrechte auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Versch...mehr   0 09.07.2018
Weitere Entwicklung in Venezuela
3
Ein Plan für Wirtschaftsaufschwung in Venezuela kann auf Unterstützung Chinas zählen, wie Präsident Maduro nach Rückkehr von ...mehr arktika NEU gestern
arktika 17.06.2018
arktika 22.03.2018
GFP
Berlins Kampfansage
NEU
Außenminister Heiko Maas will das transatlantische Bündnis "neu vermessen" und die EU als "Gegengewicht" nutzen, sobald "die ...mehr GFP 27.08.2018
Wiedereinführung der Wehrpflicht?
7
Die 206 sind aus den 1960ern. Da muss dann also einiges schief gelaufen sein, bei der us-amerikanischen U-Boot-Abwehr. Am ...mehr smersch 22.08.2018
secarts 17.08.2018
retmarut 17.08.2018