DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA25.02.2018, 20:56 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Neues Login-System Wir haben unsere Nutzerdatenbanken und das Anmeldescript grundsätzlich überarbeitet. Das ist bereits im Hintergrund geschehen, ihr solltet davon nichts mitbekommen haben - außer einem logout mit anschließender Neuanmeldung vielleicht. Auch der Auto-Login mit Cookie wurde zurückgesetzt (und wird ggfls nach dem nächsten Login automatisch wieder gespeichert).

Das hat mehrere Gründe. Einmal ist dies ein nötiger Schritt, damit wir uns nun an das Forum machen können: hier ist dringend Abhilfe vonnöten, denn die Zugriffe dauern immer länger. Andererseits haben wir so unsere Verschlüsselung auf den neuesten Stand bringen können. Auch das lief automatisch ab, eure Kennwörter haben sich nicht geändert.

Wir empfehlen trotzdem: Ändert eure Passwörter, so schnell wie möglich! Erst dann greift die neue Sicherheitsarchitektur vollständig! Wenn ihr zudem noch willkürliche Ziffern- und Buchstabenreihenfolgen mit mehr als 10 Zeichen auswählt, sollten eure Passwörter nach dem heutigen Stand der Technik nicht mehr mit vertretbarem Aufwand zu knacken sein.

Achtet dazu bitte
- auf die aktivierte SSL-VERSCHLÜSSELUNG Link ...jetzt anmelden! (https://www.).

Ruft anschließend
- den Punkt Passwort ändern Link ...jetzt anmelden! in euren Einstellungen (nach der Anmeldung) auf,
oder
- beantragt, wenn ihr nicht angemeldet seid oder euer altes Passwort vergessen habt, ein neues Link ...jetzt anmelden!

Dies gilt übrigens auch, wenn ihr Probleme mit dem Login haben solltet: holt euch einfach ein neues Passwort Link ...jetzt anmelden!!

Im Zuge dieser Umbaumaßnahmen kann es hier und da noch zu Fehlern in Darstellung und Funktionsweise kommen. Habt etwas Geduld,wir arbeiten dran!
NEUER BEITRAG26.02.2018, 11:06 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Neues Login-System Paßwort: Gilt weiterhin "keine Sonderzeichen"?
NEUER BEITRAG26.02.2018, 21:58 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
Neues Login-System @FPeregrin:

Ja, bei dieser Einschränkung wollen wir bleiben. Und zwar nicht aus technischen Gründen. Dahinter steht die Überlegung, dass man sich von jeder, auch ausländischen Tastatur einloggen können soll - das ist z.B. mit nem Euro-Zeichen schwierig (weiß man, wohin man mal ins Exil muss?!)
Man könnte natürlich die Sonderzeichen, die es auf allen internationalen Tastaturen gibt, als Ausnahmen erlauben. Aber das bringt dann auch nicht so viel mehr an Sicherheit - bei mindestens zehn willkürlichen Ziffern und Buchstaben benötigen (zur Zeit!) alle Rechner der Welt zusammen mehrere hundert Jahre, um den aktuell verwendeten Algorithmus zu knacken. Und wenn es neuere, bessere Algorithmen gibt, dann werden eure Passwörter in Zukunft automatisch neu damit verschlüsselt. Der Knackpunkt ist also in erster Linie die Komplexität und sichere Verwahrung eures Passwortes. Selbst, wenn erfolgreich in unseren Webspace eingebrochen werden sollte, wird keinem Angreifer ein Passwort im Klartext in die Hände fallen!
NEUER BEITRAG26.02.2018, 23:19 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Neues Login-System Ja, bei dieser Einschränkung wollen wir bleiben. [...] Dahinter steht die Überlegung, dass man sich von jeder, auch ausländischen Tastatur einloggen können soll.

Bon! Leuchtet ein! Muß man natürlich wissen beim Ergrübeln des eigenen neuen Paßworts - daher die Frage.
NEUER BEITRAG26.02.2018, 23:33 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
Neues Login-System Nur um Unklarheiten vorzubeugen: das "Verbot" gilt für Umlaute, Sonder- und Leerzeichen (die schon vom Browser unterschiedlich in Entities umgewandelt werden könnten). Nicht aber für (die international verfügbaren) Satzzeichen wie Punkt, Komma, Semikolon, etc. - die können verwendet werden. (Interrobang ist auch verboten!)
NEUER BEITRAG27.02.2018, 00:40 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Neues Login-System 'Sonderzeichen' ist ja m.E. nicht verbindlich definiert.
D.h. also positiv druckbares ASCII minus Leerzeichen - oder?!
NEUER BEITRAG27.02.2018, 01:09 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
Neues Login-System @FPeregrin:

Nein, auch nicht ganz - denn im ASCII sind wiederum Zeichen (wie die spitze Klammer), die maskiert werden könnten. Erlaubt ist ASCII ohne Leer -
und Anführungszeichen, Schrägstriche und Klammern.

Oder: A-Z, a-z, 0-9, _ - ! ? , . : ;
NEUER BEITRAG27.02.2018, 11:03 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Neues Login-System Danke! Das spart kreative Fehlversuche. smiley
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Militärputsch im Sudan
Militär übernimmt die Macht im Sudan Im Sudan hat das Militär offenbar die Macht übernommen und den seit 30 Jahren regiere...mehr arktika 11.04.2019
Parlamentarischer Putsch in Peru
NEU
Machtkampf in #Peru: Nachdem der peruanische Präsident Martín #Vizcarra am Montag (Ortszeit) das Parlament aufgelöst und für ...mehr juventud87 02.10.2019
Deutsche Schreckensherrschaft
1
Hervorragende Faktensammlung und Aufarbeitung. Verdient weite Verbreitung! Hennes 16.05.2019
Weiche Zahlen - hartes Grinsen?
2
Ein wenig Geduld noch, bitte. Keine Sorge: Geduld habe ich! - Ich weiß aber natürlich nicht, woran gerade gebastelt wird...mehr FPeregrin 24.02.2019
AG Foren-Tscheka 24.02.2019