DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
× Authentifizierung notwendig Melde Dich mit Deinen Benutzerdaten an, um diesen passwortgeschützten Bereich zu betreten.

Nach dem Login...
...wirst Du automatisch zu Deiner Zieladresse auf www.secarts.org weitergeleitet.
ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren! ...'ne Frage? Sieh' im Hilfebereich nach.
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 6 Communarden online.
NEUES THEMA04.07.2023, 17:54 Uhr
EDIT: FPeregrin
04.07.2023, 17:58 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

• 45 J. Ermordung Aldo Moros Zu historischen Zusammenhang der Ermordung Aldo Moros in Italien im Jahr 1978 brachten die Mitteilungen der KPF
Link ...jetzt anmelden!
verteilt über die Ausgaben Mai - Juli einen Beitrag von Gerhard Feldbauer m.d.T. Von der eigenen Klasse umgebracht. Vor 45 Jahren wurde Aldo Moro ermordet.Vermächtnis eines Reformers.

Ich lade die drei Teile hier mal als pdf hoch:

1>>>
• PDF-Datei Von der eigenen Klasse umgebracht (I) ...
131,9 KB | application/pdf
...zum Download anmelden.
NEUER BEITRAG04.07.2023, 17:55 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

2>>>
• PDF-Datei Von der eigenen Klasse umgebracht (II)...
188,6 KB | application/pdf
...zum Download anmelden.
NEUER BEITRAG04.07.2023, 18:01 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

3>>>
• PDF-Datei Von der eigenen Klasse umgebracht (III...
206,4 KB | application/pdf
...zum Download anmelden.
NEUER BEITRAG04.07.2023, 18:18 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

45 J. Ermordung Aldo Moros Für mich ist hier nicht so sehr erschreckend, wie skrupellos die herrschende Klasse handelt, wenn sie auch nur irgendwie ihre Handlungsfreiheit bedroht sieht - das weiß ich lange, begrüße aber immer, wenn es naiveren Gemütern sinnfällig gemacht wird -; was mich nach wie vor an dieser Geschichte besonders erschreckt ist, wie offenbar problemlos ein kommunistisches Guerilla-Projekt von den Diensten des Klassenfeinds in recht kurzer Frist soweit unterwandert werden konnte, daß diese die politisch-militärische Führung übernehmen konnten. Haben wir das verstanden? Das wäre die Bedingung, ähnliches anderswo und in Zukunft zu verhindern. Mir scheint das unterbelichtet, weil es bislang - sowohl in Italien wie anderswo - die dafür notwendige gemeinsame Geschichtsbetrachtung der Traditionen der bewaffneten wie der "zivilen" kommunistischen Bewegung fehlt. Wenn alle strategischen und taktischen Fehler verstanden werden sollen, müssen auch alle am Tisch sitzen!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
80 J. Schlacht im Kursker Bogen
6
jW heute: Die größte Schlacht Am 17. Juli 1943 begann die zweite Etappe der Schlacht im Kursker Bogen: Die Gegenoffen...mehr FPeregrin 15.07.2023
arktika 10.07.2023
arktika 10.07.2023
LNG-Terminal Rügen
NEU
Sollte hier vielleicht auch mal aufgenommen werden. Die Lachnummern mit der Energieversorgung der BRD ja doch System: LNG...mehr arktika 14.02.2024
RAF-Gefangenenkämpfe
5
Ich mach noch ein paar Hashtags dazu: #RAF #RoteArmeeFraktion #HS #Hungerstreik #PolitischeGefangene #Antiimperialism...mehr arktika 27.08.2023
arktika 27.08.2023
FPeregrin 19.08.2023
Nationale Sicherheitsstrategie
1
Mir fehlt leider die Zeit, es mir durchzulesen, es ist aber in jedem Fall sinnvoll, es hier finden zu können. Hoffentlich we...mehr arktika 10.07.2023