DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
1
Hydro-Apartheid
  [1 pic] begonnen von Dima am 22.07.2021  | 1 Antwort
NEUES THEMA22.07.2021, 01:48 Uhr
EDIT: Dima
22.07.2021, 10:24 Uhr
Nutzer / in
Dima

• Hydro-Apartheid In diesem Artikel kann man viel erfahren über den Umgang der israelischen Besatzung mit der Wasser Frage in Palästina... Mir war dieser Artikel besonders wichtig, da ich mal in Syrien in der nähe von den besetzten Berg Hermon gewohnt habe, trotzdem hatten wir meistens Wassermangel und mussten das Trinkwasser mit lastwagen besorgen!
Die israelische Besatzung nannte Hermon nach dem Krieg 1967 "die Augen der Nation" weil er die wichtigste Wasserressourcen in der Region ist. Er ist der höchste Berg Syriens!...Der Artikel geht nicht um Syrien, sondern um Palästina, und nicht nur um die Wasserkrise in Palästina, aber viel mehr...

Also auf jeden Fall empfehlenswerte Aritkel für diejenige, die wissen wollen..


Link ...jetzt anmelden!


Rote Grüße,

JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! الحرمون.jpg
NEUER BEITRAG23.07.2021, 14:29 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Dank für den Hinweis auf die Bedeutung der Wasser-Frage im Nahost-Konflikt. Sie wird immer gern vergessen und ist doch von wesentlicher Bedeutung. Als ich im Herbst 1993 den Text des Oslo-I-Abkommens zu lesen gekriegt habe, ist mir das aufgefallen: Es ist ein Text, der sich durchaus bilateral fair liest, bis einem klar wird, welche Bedeutung die auf den St.-Nimmerleinstag verschobenen Punkte haben: die Siedlungs-Frage und eben die Wasser-Frage. Und wenn so etwas nicht vertraglich geklärt wird, wird es mit dem Machtgefälle geklärt. Ein wesentlicher Anteil von dem, was wir jetzt in der Region erleben, hat seinen Anfang genau hierin. Und Kritik an der PLO-Führung: Viel zu lange war der schwarz-weiß-grün-rote Verwaltungszirkus und der präsidiale Pomp wichtiger als die Lösung von Alltagsproblemen.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Nachruf Günter Pappenheim
2
Der VVN-Nachruf: Ein starkes Herz hörte auf zu schlagen: Nachruf auf Günter Pappenheim (1925 – 2021) 1. April 2021 ...mehr FPeregrin 06.04.2021
FPeregrin 03.04.2021
Thälmann-Gedenken 2021
NEU
Am 18. August findet in Buchenwald eine Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Ermordung Ernst Thälmanns im dortigen KZ st...mehr arktika 27.07.2021
"Mythos" Kronstadt
3
Wie zu erwarten waren, gab es auf diesen jW-Artikel eine Reihe von Leserbriefantworten - der ausführlichste von Meas Tintenw...mehr FPeregrin 21.03.2021
arktika 14.03.2021
arktika 14.03.2021
VR China: 70 Jahre Tibet-Abkommen
1
Danke für den hilfreichen Hinweis auf den guten Artikel. Was vor ein paar Jahren die Tibeter, sind für den Westen heute die...mehr enOURmous 22.05.2021
Hydro-Apartheid
1
Dank für den Hinweis auf die Bedeutung der Wasser-Frage im Nahost-Konflikt. Sie wird immer gern vergessen und ist doch von w...mehr FPeregrin 23.07.2021
Griechenland: Neues Arbeitsgesetz - Kapital jubelt
In Griechenland hat das Kapital ein neues Arbeitsgesetz "geschenkt" bekommen. Trotz starker Proteste im Land wurde es Mitte J...mehr arktika 03.07.2021