DE     EN    
 
   
 
0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
  • Anzeige nach
  • join the commune!
  • Bilder

    mp3 Lhasa: wie die Medien lügen! 
    Die Berichterstattung über die rassistischen Krawalle in Lhasa / Hauptstadt der Autonomen Region Tibet war in den deutschen Medien von Anfang an instrumentalisiert: anlässlich der kommenden Olympischen Spiele in Beijing wurden die gewalttätigen Ausschreitungen genutzt, um antichinesische Hetze ins Bild zu setzen, teilweise unter Zuhilfenahme plumpester Fälschungen...
    Bilder: 5 © secarts  
     
    hochgeladen von: secarts Datum: 19.03.2008 letzte Änderung: 15.03.2011
     
    Bild zurück  Bild zurück  
     
     
    Bild vor 
    Bild vor
    Einzelbildanzeige 69/1.jpg
    Einzelbildanzeige 69/2.jpg
    Einzelbildanzeige 69/3.jpg
    Einzelbildanzeige 69/4.jpg
    Einzelbildanzeige 69/5.jpg
    • Hier wird diskutiert: Debatten aus den www.secarts.org-Foren und Gruppen
    GAST
    Ein Marx für Trier 2 Antworten -Diskussion zum Artikel:Ein Marx für TrierGeschenk aus der VR China verärgert FAZvon news.dkp.d...mehr FPeregrin 17.03.2017
    retmarut 17.03.2017
    Fidel Castro verstorben 27 Antworten Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro ist tot. Er starb in der Nacht von Freitag auf Sa...mehr FPeregrin 15.02.2017
    arktika 31.12.2016
    arktika 25.12.2016
    ©2002-2017 by www.secarts.org, some rights reserved. goto top Only solution: Revolution [anmelden|registrieren]