0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
Zeitschriften

Auf Draht 07.06.2016


Auf Draht, Betriebszeitung der KAZ und DKP München: Ein Abschluss für das Kapital! Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie bringt unter dem Strich 2,74 Prozent bei 21 Monaten Laufzeit. Differenzierungsklauseln ermöglichen den Kapitalisten einen Aufschub. U. v. a. m.

[ Datum: 19.06.2016 | von: secarts | © by: KAZ und DKP München | Größe: Byte ]
BEWERTEN:

1 Stimme; Note Ø 2
KOMMENTIEREN:
0 Kommentare
derzeit keine Kommentare.

Auf Draht 20.06.2017
Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München: Solidarität statt deutscher Leitkultur! U. v. a. T. - Upload am 20.06.2017 [2.03 MB]
Theorie & Praxis #37
Theorie und Praxis #37, September 2014: Kampf um die Ukraine - Upload am 24.09.2014 [830.7 KB]
Auf Draht 14.03.2017
Siemens heiratet SAP: Siemens und SAP schmieden eine Allianz, um Deutschland im digitalen Wettlauf gegen die USA in Stellung zu bringen. U. v. a. m. - Upload am 13.03.2017 [1.12 MB]
Theorie & Praxis #35
Theorie und Praxis #35, April 2014: Europawahlen - Upload am 25.04.2014 [579.7 KB]
Auf Draht 25.04.2017
Auf Draht, Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München. Mit den Themen "Akkord in der Logistik, Schulz auf der Betriebsversammlung" u. v. a. m. - Upload am 23.04.2017 [1.19 MB]
Auf Draht 5.12.2017
Aufruhr bei Siemens: Trotz riesiger Gewinne von 6,2 Millarden Euro – Siemens will weltweit 6.900 Stellen in der Kraftswerkssparte abbauen. Fünf von neun Standorten in der Bundesrepublik stehen vor der Schließung. Außerdem: "Hennes & Mauritz: Süßer die Kassen nie klingeln", "Abeitszeitverkürzung: Kritik aus dem Osten – offener Brief aus Jena", "Betriebsversammlung diskutiert Tarifforderung der IG Metall", "Regierungsbildung: Land unter nach den gescheiterten Verhandlungen?", "AfD: Blick hinter die Kulissen der angeblichen Protestpartei". - Upload am 05.12.2017 [1.69 MB]
Auf Draht 31.01.2017
Auf Draht, Betriebszeitung der Gruppe KAZ und der DKP München: U. a. mit "Gefährder unter uns" uvam. - Upload am 29.01.2017 [1.77 MB]
Auf Draht 12.09.2017
Welche Wahl wir haben - Upload am 14.09.2017 [2.3 MB]
Auf Draht 17.10.2017
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche! Vor 50 Jahren, am 9. Oktober 1967, wurde Che Guevara von einem Feldwebel der bolivianischen Armee auf Weisung des bolivianischen Präsidenten Ortuño umgebracht. Zuvor war Che als führender Commandante gemeinsam mit Fidel Castro an der Befreiung Kubas von der Diktatur des Fulgencio Batistas beteiligt. Che hinterließ Familie, Frau und Kinder sowie das kubanische Volk, dass seither kämpfend im Geiste Ches zum Vorbild für viele andere lateinamerikanische Völker wurde. - Upload am 15.10.2017 [2.62 MB]
Theorie & Praxis #36
Theorie & Praxis #36, Juni 2014: Hände weg von der Ukraine! - Upload am 26.07.2014 [802.8 KB]