DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
× Authentifizierung notwendig Melde Dich mit Deinen Benutzerdaten an, um diesen passwortgeschützten Bereich zu betreten.

Nach dem Login...
...wirst Du automatisch zu Deiner Zieladresse auf www.secarts.org weitergeleitet.
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://www.secarts.org) zu aktivieren.

ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren!
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 11 Communarden online!
  • horch, horch!
  • Ich war immer der Meinung, daß man selbst in der schlechtesten Form des Sozialismus besser leben könne als in der besten Form des Kapitalismus.
    Georg Lukács
    Miteinander für wessen Morgen?Gewerkschaftstag der IG Metall 2019
    NEU
    Unter das Motto „Miteinander für morgen – Solidarisch und gerecht“ hat der IGM-​Vorstand den 24. ordentlichen Gewerkschaftstag gestellt. Wie in der Januar/Februar Ausgabe der Metallzeitung angekündigt, findet er vom 6. bis 12. Oktober 2019 in Nürnberg statt. Zur Vorbereitung und Anregung der inhaltlichen Diskussion von Anträgen in Delegiertenkonferenzen oder sonstigen IGM-​Gremien, gab es dazu das sogenannte Debattenpapier. IGM-​Vorsitzender Hofmann hatte dazu mehr lesen
    Montag, 14.10.2019 • 3 Kommentare • Von Ludwig Jost
    Imperialismus der Hauptfeind XML
    Administrative und juristische SchikaneDie erbärmlichen Tiefpunkte der Flüchtlingsabwehr
    Hände weg von Venezuela - auch die deutschen!Die Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lateinamerika
    Internationales Asien Europa Afrika Amerika XML
    Solidarität mit der Kommunistischen Partei Polens!Gesetz soll Widerstandskämpfer mit Faschisten gleichsetzen
    Wir dokumentieren folgendes Schreiben der Kommunistischen Jugend Österreichs (KJÖ) und des Kommunistischen Studierendenverbandes Österreichs (KSV) zur Solidarität mit der Kommunistischen Partei Polens (KPP), dem wir uns anschließen möchten. secarts.org Redaktion. Liebe Genossinnen und Genossen, wir übermitteln den polnischen KommunistInnen und ihrer Partei, der KPP, solidarische mehr lesen
    18.06.2019 • 3 Kommentare • Von KJÖ
    Maas und die MenschenrechteDer Außenminister trifft Jair Bolsonaro und Iván Duque
    der rote Stern - strafbar?Estland setzt den Sowjetstern dem Hakenkreuz gleich
    Ganz Unten in eigener Sache Veranstaltungen Ankündigungen XML
    Arbeiter unabhängig vom Parteibuch organisieren!Kommuniqué zur Hauptfeind-Konferenz 2019
    Unter dem Schwerpunktthema „‘Und weil der Mensch ein Mensch ist ...‘ - Einheitsfront der Arbeiter und demokratische Bündnisse – warum und wie?“ fand vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Berlin die XI. Konferenz »Der Hauptfeind steht im eigenen Land«, veranstaltet von der Internet-Plattform »www.secarts.org«, statt. Das Thema der Konferenz ging auf ein Bedürfnis zurück, das die Teilnehmer mehr lesen
    16.06.2019 • Von Org Hauptfeindkonferenz
    Geschichte Arbeiterbewegung Oktoberrevolution Novemberrevolution die DDR XML
    Klasse & Kampf was tut sich Links? Gewerkschaften Jugend & Ausbildung XML
    Und es gibt sie doch!Die Arbeiterklasse in Deutschland heute und ihre Lage: einige Fakten
    Politökonomie Wirtschaft mit Marx XML
    Antifaschismus Querfront Antisemitismus Neonazi-Terror XML
    Neonaziaufmarsch am 28.10.2006 in GöttingenAntifaschistische Linke International A.L.I. veröffentlicht Mobilisierungsmaterial
    Die Antifaschistische Linke International (ALI) Göttingen veröffentlicht Mobilisierungsmaterial zum Naziaufmarsch am 28.10.2006. Laut ALI-Webseite können Flyer, Plakate und weiteres Material ab jetzt bestellt werden.Ausschnitt aus dem Aufruf:"In die Offensive! No-Go-Area für Nazis und Rassisten Gegen „polizeilich national befreite Zonen“ am 28.10.2006! Immer und überall!Für den 28.10.2006 planen Neonazis um den stellvertretenden Landesvorsitzenden der NPD, Adolf Dammann, den nunmehr mehr lesen
    01.10.2006 • Von Ali Höhler
    Lightkultur Medienbetrieb TV Fatal Neue Götter XML
    Ein DammbruchBayerisches "Integrationsgesetz" trotz Protesten beschlossen
    Trotz vielfältiger Stellungnahmen und Proteste von über 60 Organisationen gegen dieses Ausgrenzungsgesetz, von den Gewerkschaften über die Wohlfahrtsverbände bis hin zu den Grünen und der SPD, hat es die CSU mit ihrer Mehrheit im Landtag im Dezember 2016 beschlossen. Seit 1. Januar 2017 ist das bayerische „Integrationsgesetz“ in Kraft. Über 16 Stunden lang stritten die Oppositionsparteien mehr lesen
    30.01.2017 • Von gr

     

    www.secarts.org: wir haben noch mehr - 1.552 Artikel von 351 Autoren! Kontakt|registrieren
    über uns|Sitemap
    Abonnement|XML-Feeds