DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
abonnieren Keinen Artikel verpassen! per E-Mail • Monat
Artikel-Archiv
22 Veröffentlichungen März 2008 (Ø 0.7 pro Tag)
Leopard am Hindukusch?Deutsche Kriegsrüstung und Kriegspolitik - gegen die Bevölkerung
Das Spitzenpersonal der deutschen "Armee im Einsatz" war aus dem Häuschen. Generale und Admirale spendeten Szenenapplaus als Bundeskanzlerin Merkel letzte Woche bei der Kommandeurtagung der Bundeswehr mehr lesen
31.03.2008 • Von Arno Neuber
 
Pseudorevolutionärer MaximalismusDie Gründung der UdSSR - ein "revisionistischer Akt"?
Gerhard Hanloser fordert in der jW-Debatte um Revisionismus in der internationalen Arbeiterbewegung eine realistische Definition des Begriffs (siehe jW v. 13.2.2008). Danach müsse schon die Sowjetunion mehr lesen
29.03.2008 • Von Hans Heinz Holz
 
Tibet - ein untrennbarer Bestandteil ChinasFür den Schutz der territorialen Integrität der VR China!
Der Tibeter Dainmba kehrte nach langjährigem Aufenthalt im Ausland, darunter in einem speziellen Ausbildungslager für Tibeter in Colorado, USA, nach China zurück. Er äußerte im Mai 1991 zu seinem Aufenthalt mehr lesen
27.03.2008 • Von Rolf Berthold
 
es geht nicht um MenschenrechteDie Unruhen in Tibet und ihr Hintergrund
Die Zugehörigkeit Tibets zur Volksrepublik China ist durch internationale Verträge seit mindestens einem halben Jahrhundert offiziell anerkannt. Tibet wurde 1950 also nicht von China okkupiert. Es wurde vielmehr am 26.10.1950 auf der Grundlage eines Abkommens zwischen mehr lesen
26.03.2008 • Von Helmut Peters
 
Zeit zu kämpfen – Zeit zu feiern!9. Mai bis 12. Mai in Köln: SDAJ-Pfingstfestival der Jugend
Ein breites politisches und kulturelles Programm soll Jugendliche motivieren, ihre sozialen und politischen Rechte einzufordern und ihnen den Rücken stärken im Kampf um ihre Rechte.In der heutigen gesellschaftlichen Situation ist es notwendig, gerade Jugendlichen mehr lesen
24.03.2008 • Von SDAJ
 
Zug der ErinnerungBahn verdient offenbar an Holocaust-Gedenken
Lange hatte sich die Bahn gegen Ausstellungen gesperrt, die an die Rolle des Unternehmens bei den Transporten von Menschen in die Konzentrationslager thematisieren. Schließlich gab es doch eine Einigung, doch der Ärger geht weiter. Für die rollende Ausstellung mehr lesen
22.03.2008 • Von NPD-Blog
 
chinesischer Premier: \"Die Tür für den Dialog ist immer noch offen\"genügend Beweise für die Rolle des Dalai Lama bei den Krawallen in Lhasa
BEIJING, 18. März (Xinhua) -- Der chinesische Premierminister verdammte die Rolle des Dalai Lama bei den jüngsten Ausschreitungen in Lhasa, betonte jedoch gleichzeitig, dass die Tür zum Dialog immer noch mehr lesen
20.03.2008 • Von AG Internationalismus
 
Wie der Widerstand zum ersten Opfer des \"Opfer\"-Diskurses wurdeÖsterreich als "erstes Opfer", und die vergessene Rolle der KPÖ
Der erste Staat, der der Aggression Hitler-Deutschlands zum Opfer fiel, war das austrofaschistische Österreich. Ermöglicht wurde dies auch durch die Anbiederungs- und schließlich Kapitulationspolitik der mehr lesen
20.03.2008 • ein Kommentar • Von Winfried R. Garscha
 
Der Olympia-HebelBRD instrumentalisiert die Krawalle in Tibet gegen die VR China
Berlin bedient sich der Unruhen im Westen der Volksrepublik China zur Fortsetzung seiner Schwächungskampagne gegen Beijing. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert, soll die chinesische Regierung den mehr lesen
18.03.2008 • Von German Foreign Policy
 
Der BND im \"Anti-Terror-Kampf\", die EU-Außengrenze & EADS10.03. - 16.03.2008: diese Woche neu bei german foreign policy
Freitag, 14.03.2008:Deutsch-syrischer Herbst(Eigener Bericht) - Berlin hat die konsularischen Bemühungen um den in einem syrischen Foltergefängnis einsitzenden Mohammed Haydar Zammar eingestellt, um ihn verhören zu können. Dies erklärt der Präsident des Bundesnachrichtendienstes mehr lesen
16.03.2008 • Von German Foreign Policy
 
wie aus einem terroristischen Mob \"Freiheitskämpfer\" werdenTerror in Lhasa: Die Hetze gegen die VR China geht in die nächste Runde
Im Sommer 2008 werden in Beijing, Volksrepublik China, die Olympischen Spiele stattfinden, und vieles gemahnt in diesem Jahr an ein anderes, nämlich 1980: damals war Moskau Austragungsort der Spiele, und mehr lesen
16.03.2008 • 17 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 
gewalttätiger Mob überzieht Lhasa mit Terrorder Dalai Lama steckt hinter den kalkulierten "Unruhen" in Tibet
Nachdem am 14.03. in Lhasa bei Krawallen 10 Menschen getötet wurden, gab es am 15.03. in Lhasa, der Hauptstadt der tibetischen Autonomen Region, keine erneuten Unruhen mehr.Der Vorgesetzte der Autonomen Region Tibet wies darauf hin, es gebe genügende Beweise, dass mehr lesen
16.03.2008 • 2 Kommentare • Von AG Internationalismus
 
Die Drahtzieher hinter dem Terror in Lhasa stoppen!ein Kommentar von Xinhua zu den Unruhen in Lhasa
BEIJING, 15. März (Xinhua) - Der Lorbeer des Nobelpreises verwelkte und die Gold-Medaille des US-Kongresses war nichts mehr als ein Feigenblatt für den Dalai Lama, als am Freitag ein Mob, aufgestachelt vom selbsternannten Friedensprediger, die ruhige Stadt Lhasa mehr lesen
16.03.2008 • ein Kommentar • Von AG Internationalismus
 
1848: "Manifest der Kommunistischen Partei"Über das Kommunistische Manifest und seine Bedeutung
Am 21. Februar 1848 wurde das "Manifest der Kommunistischen Partei" veröffentlicht. Das "Manifest" wurde von Karl Marx und Friedrich Engels im Auftrag des zweiten Kongresses des "Bundes der Kommunisten" mehr lesen
16.03.2008 • Von secarts.org Redaktion
 
zur sozialen Lage der Studierenden in Österreichimmer weniger Studierende aus "bildungsfernen Schichten"
Ende 2007 erschienen die Ergebnisse der 2006 vom IHS im Auftrag des BMWF durchgeführten Studie zur sozialen Lage der Studierenden an Österreichs Universitäten.1 Es sollen hier nur einige interessante Aspekte herausgegriffen werden, um die Probleme, die die meisten mehr lesen
14.03.2008 • Von Harald Zeidler
 
Imperiale VollendungFeldbefriedung im Kosovo - GFP-Artikel vom 31.01.2006
Deutsche Geheimdienste haben mit der Ausbildung von Spionage- und Staatsschutzorganisationen im Kosovo begonnen. Dies geht aus Berichten der serbischen Presse hervor. Damit scheint der deutsche Einfluss mehr lesen
12.03.2008 • Von German Foreign Policy
 
The Revolution Will not be Televisedder Streik der Drehbuchautoren in den USA
Am 5. November 2007 haben mehr als 3.000 Drehbuchautorinnen und -autoren in Hollywood die Federn niedergelegt und sind in den Streik getreten. Die Gewerkschaft Writers Guild of America (WGA) kämpft um mehr lesen
10.03.2008 • Von belinda
 
Unter deutscher AufsichtDeutsches Protektorat Kosovo?
Anlässlich des Internationalen Frauentags (8. März) protestieren Menschenrechtsorganisationen gegen den unter deutsch-europäischer Aufsicht erstarkten Handel mit Mädchen und Frauen im Kosovo. Wie aus einem mehr lesen
09.03.2008 • Von German Foreign Policy
 
Die Frau und der Sozialismusein Ausschnitt aus dem 1879 verfassten Buch von August Bebel
"Wir leben im Zeitalter einer großen sozialen Umwälzung, die mit jedem Tage weitere Fortschritte macht. Eine stets stärker werdende Bewegung und Unruhe der Geister macht sich in allen Schichten der Gesellschaft mehr lesen
08.03.2008 • Von secarts.org Redaktion
 

  Seite: 12