DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://www.secarts.org) zu aktivieren.

ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren!
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 14 Communarden online!
Die Kategorie als XML-Newsfeed abonnieren • Kategorie
Antifaschismus
keinen Fuss und Bit breit! (169 Artikel)
Völkische MobilmachungChemnitz: Seehofer will mitmarschieren, der Staat sieht zu
Tausende Nazis und Anhänger von AfD und Pegida machen die Straßen von Chemnitz unsicher – der Staatsapparat schaut zu. Seehofer erklärt: "Ich wäre auch mitmarschiert..." Nun ist es also vorbei, daß erste mehr lesen
Dienstag, 11.09.2018 • Von RW
 
Stoppt den Rechtsruck! Stoppt die CSU!bayrische 6,7-Prozent-Partei baut die Republik um
Es sind derzeit rund 100 Asylsuchende, die an Bayerns Grenzen ankommen – nicht in der Stunde, nicht am Tag, sondern in der Woche. Doch die bundesweit gesehen 6,7-Prozent-Partei CSU schafft es seit über mehr lesen
Sonntag, 05.08.2018 • ein Kommentar • Von gr
 
AchsenmächteCSU setzt sich im Asylstreit durch
Seine Freunde soll man eng um sich scharen, seine Feinde noch enger. Die Partei, die dieses Motto beherzigt seit sie existiert, ist die CSU. Es wäre ein großer Irrtum, aus ihrer Fraktionsgemeinschaft mit mehr lesen
08.07.2018 • Von Sebastian Carlens
 
WolfsschutzgebietKein Terrorverdacht gegen Bundeswehroffizier
Ein Tag in Deutschland, zwei Meldungen: »Asylbewerber tatverdächtig«, hieß es am Donnerstag in der rot hinterlegten, hektisch blinkenden Laufschrift der Newsticker auf den großen Nachrichtenseiten. Ein mehr lesen
09.06.2018 • 2 Kommentare • Von Sebastian Carlens
 
Die Partei des kleinen Mannes?AfD: Blick hinter die Kulissen der angeblichen Protestpartei
Schaut man sich einmal an, woher die AfD kommt, welche Figuren sie 2013 gegründet oder bis heute in ihr das Sagen haben, wer sie finanziert, dann weiß man auf jeden Fall eines schon ziemlich schnell: Wenn mehr lesen
05.12.2017 • Von gr
 
Wie ernst ist die faschistische Gefahr?Seit 2013 rückt die BRD massiv nach rechts
Seit der Bun­des­tags­wahl 2013 hat die­se Re­pu­blik – ein­sch­ließlich des ein­ver­leib­ten DDR-Ge­biets – ei­nen mas­si­ven Rechts­ruck durch­ge­macht. Das Wahl­er­geb­nis war 2013 eine knap­pe Mehr­heit mehr lesen
30.05.2017 • Von Gruppe KAZ
 
Rechte OffiziereUmstürzler pflegen gute Kontakte zur Militärführung
Ein hochrangiger Offizier der Bundeswehr hatte bereits vor 14 Jahren Kontakt zum wohl bedeutendsten Think-Tank der extremen Rechten in Deutschland. Anfang 2003 ist der damalige Oberst Erich Vad als Referent mehr lesen
22.05.2017 • ein Kommentar • Von German Foreign Policy
 
Braune Armee FraktionÜberraschung: Neonazis bei der Bundeswehr!
Illkirch statt Washington: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Dienstag eine Reise in die USA abgesagt. »Die Aufklärung der aktuellen Vorgänge um den Oberleutnant Franco A.« stehe mehr lesen
03.05.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Stoppt die CSU samt ihrer LeitkulturSammlungsbewegung rassistischer und faschistischer Kräfte
Die CSU läuft zu alter Höchstform auf. Sie will die rassistischen und faschistischen Kräfte sammeln, die in den letzten Jahren an Zustimmung gewonnen haben. Ganz in ihrer Tradition unter dem langjährigen mehr lesen
27.11.2016 • Von gr
 
Was ist Querfront? Kampf um den Frie­den - nur mit an­ti­fa­schis­ti­scher Stoßrich­tung
Quer­front ist der Ver­such fa­schis­ti­scher Kräfte, un­ter Aus­nut­zung theo­re­ti­scher Schwächen in die Ar­bei­ter­be­we­gung ein­zu­drin­gen, um die­se zu zer­set­zen und schließlich zu ver­nich­ten. mehr lesen
16.10.2016 • 2 Kommentare • Von Gruppe KAZ
 
Keine Zusammenarbeit mit der Querfront!Solidarität gegen rechte Ideologen: Offener Brief an die VVN-BdA
Vorbemerkung der Redaktion: Der Artikel "Zauberlehrlinge - Aus dem Katastrophengebiet zwischen Links und Rechts" von Thomas Willms aus der Zeitschrift "antifa" der VVN-BdA hat zu einer Kontroverse geführt. mehr lesen
31.01.2016 • 2 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 
Die junge Welt zeigt FlaggeWarum Solidarität mit der Zeitung in der Querfrontfrage dringend geboten ist
Seit Ende des Jah­res 2014 ist um die Ta­ges­zei­tung jun­ge Welt eine mitt­ler­wei­le sehr schar­fe lin­ke Aus­ein­an­der­set­zung ent­brannt. Aus­gangs­punkt wa­ren Be­stre­bun­gen ver­schie­dens­ter mehr lesen
06.01.2016 • 4 Kommentare • Von Gruppe KAZ
 
Das Kapital im BlickDie Otto-Brenner-Stiftung hat - spät - eine Studie zur Querfront vorgelegt
Besser spät als nie? Die der IG Metall nahestehende Otto-Brenner-Stiftung widmet sich der Querfront (OBS-Arbeitspapier 18, »Querfront – Karriere eines politisch-publizistischen Netzwerkes«), die im letzten mehr lesen
27.08.2015 • ein Kommentar • Von Sebastian Carlens
 
Deutsche ZitronenWie PEGIDA den Abendland-Fundamentalismus auf den Punkt bringt
Seit Wochen tummeln sich in Dresden, bis 2011 alljährlich im Februar Schauplatz der größten Nazi-Aufmärsche Europas, zu Tausenden die „Patriotischen Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlands“, PEGIDA. mehr lesen
09.02.2015 • Von Hans Christoph Stoodt
 
"Rettung des Abendlandes"? Ohne uns!Pegida, HoGeSa, Afd, NPD… What the fuck?
Am 20. Oktober tauchte Pegida zum ersten Mal in Dresden auf. Am 26. Oktober demonstrierten in Köln ungefähr 4.000 Faschisten unter der Losung „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa). Diese Aktion stand zwar mehr lesen
13.01.2015 • 4 Kommentare • Von SDAJ
 
Unberechtigte VorwürfeNeuer Militärgeheimdienst-Chef hat NSU-Aufklärung massiv behindert
BERLIN/KÖLN - Der seit wenigen Tagen amtierende Präsident des Militärischen Abschirmdienstes der Bundeswehr, Christof Gramm, hat die Arbeit des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Terrororganisation mehr lesen
09.01.2015 • Von German Foreign Policy
 
Niederlage für die MeinungsfreiheitErklärung zum Prozess Elsässer gegen Ditfurth
Die Publizistin Jutta Ditfurth musste heute ein Meinungsverbot in erster Instanz in einem von Jürgen Elsässer angestrengten Verfahren hinnehmen. Um gegen das noch nicht rechtskräftige Urteil in Berufung zu gehen benötigt Jutta Ditfurth Spenden. www.secarts.org mehr lesen
10.12.2014 • Von secarts.org Redaktion
 
Auseinandersetzungen in der Ukraine sind ein PulverfassAuszug aus dem Referat der 10. PV-Tagung der DKP von Patrik Köbele
Die kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine sind ein Pulverfass. Die Gefahr eines Krieges und damit die Gefahr eines Flächenbrands ist real. Die Menschen im Osten der Ukraine leiden. Die ukrainische mehr lesen
26.11.2014 • Von Patrik Köbele
 
"Richterin befreit Deutschland von seinen Antisemiten"Spendenaufruf: Im Prozess Elsässer gegen Ditfurth droht Freibrief für Hetzer
Die Publizistin Jutta Ditfurth befindet sich mit Jürgen Elsässer, seit Jahren als Querfrontsubjekt Gegenstand unserer Berichterstattung, in einem Rechtsstreit: Elsässer hat Ditfurth verklagt, weil sie ihn in einer Fernsehsendung als \"glühenden Antisemiten\" bezeichnet mehr lesen
13.10.2014 • 2 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 

  Seite: 123 » ... 9