DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA02.10.2019, 20:56 Uhr
Nutzer / in
gluta

• Ehrung von Rosa und Karl - Schilderreihe 2020 Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Mitstreiter und Genossen,

wie in jedem Jahr planen wir auch 2020 zur Ehrung von Karl und Rosa
am 12. Januar mit großem Transparent und der Schilder-Reihe die Aufmerksamkeit der Besucher auf unseren Hauptfeind und seine Machenschaften zu lenken.

Wie auf dem Plenum der letzten Konferenz schon angesprochen, ist die Aufgabe des morgendlichen Aufbaus und des Abbau zum Schluss der Veranstaltung eine große Herausforderung, die unbedingt auf mehrere Schultern von Helfern und Unterstützern verteilt werden sollte.

Freunde und Genossen aus anderen Organisationen sind aufgefordert zu prüfen,
in wie weit sie am frühen Sonntag-Morgen -um 6 Uhr- Zeit erübrigen können zum Aufbau des Transparents, zur Verstärkung der Schilder-Reihe im Laufe des Vormittags, sowie beim Abbau der Manifestation am frühen Nachmittag.

Dazu soll auch ein Schichtplan erstellt werden, der zur Realisierung des Vorhabens notwendig und nützlich erscheint.

Bitte nehmt Kontakt mit dem Organisationskollektiv auf
unter der Mail-Adresse: info(at)gegen-den-hauptfeind.de .
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! _20190114_bz.jpg
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
1932: C.v.Ossietzky zur Reichspräsidentenwahl
NEU
In ihrer WE-Ausgabe von gestern bringt die jW einen kommentierten Auszug aus einem Artikel von Carl von Ossietzky zur Reichsp...mehr FPeregrin 16.02.2020
Die BRD will deine Passwörter im Klartext!
1
Besonders überraschend ist so 'ne Idee ja nicht. Eher konsequent in der Zunahme der Dreistigkeit ihrer "Wünsche". Und aktuell...mehr arktika 18.12.2019
Kulturrevolution: Nie Yuanzi gestorben
2
Aber was soll man machen wenn linke, kommunistische Medien die Meldung vom Tod nicht bringen? Einfach ignorieren? Nie war sch...mehr tolpatchow 09.09.2019
E Erika 09.09.2019
Jaimee
Zukünftig Enteignete des Tages: Die Quandts
1
2017 erhielten die Geschwister Klatten-Quandt ganze 1.127.000.000 (1,12 Milliarden) Euro an Dividenden aus BMW-Aktien... Für ...mehr mmp1994 27.06.2019
Internationaler Kampf im Putzgewerbe
Im europäischen Reinigungsgewerbe haben die ArbeiterInnen seit ein paar Jahren begonnen, sich zusammenzuschließen, um gemeins...mehr arktika 18.12.2019
Ausstellung: Leningrader zeichnen Blockadestadt
NEU
Zum 75. Jahrestages des Sieges über den Deutschen Faschismus ist in Leningrad (heute St.-wie-war-noch-der-Name?) eine Dauerau...mehr arktika 26.01.2020