DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
für alle Besucher sichtbar Termin: Veranstaltung: Solidarität mit Bolivien +++ ABGESAGT!
Termin vergangen.
Montag 16
März 2020
19 Uhr bis 21:30 Uhr Veranstaltung Ort: 10119 Berlin, Deutschland.
Veranstaltung: Solidarität mit Bolivien +++ ABGESAGT!: +++ DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT. +++

jW-Redakteur Frederic Schnatterer diskutiert mit lateinamerikanischen Gästen die Chancen der fortschrittlichen Kräfte in Bolivien und die Bedeutung ihres Kampfes für den Kontinent.

junge Welt / Ladengalerie, Torstraße 6, 10119 Berlin.
Eintritt: 5,00 €/ ermäßigt: 3,00 €

Link ...jetzt anmelden!
× Du bist nicht eingeloggt.

Melde Dich auf secarts.org an, um alle Termindetails anzuzeigen.
NEUES THEMA29.06.2019, 11:33 Uhr
Nutzer / in
secarts

• Auch für den Deutsche-Bank-Chef gelten in China Gesetze... Aus FAZ.net:

"Der Chef der Deutschen Bank ist an der Einreise nach China gehindert worden. Christian Sewing wurde am Flughafen von den Grenzbehörden aufgehalten, weil ihm die nötigen Einreisepapiere fehlten, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Ein Konzernsprecher bestätigte den Zwischenfall. Wie die F.A.S. weiter berichtet, ließen die chinesischen Grenzposten Sewing nach der Landung nicht passieren, da er keine gültigen Papiere dabei hatte. Offenbar hatte sein Stab die Notwendigkeit eines Visums übersehen.

Der Bank-Chef musste daher am Flughafen der Dinge harren, bis lokale Angestellte der Bank zur Passkontrolle eilten – und er schließlich behelfsmäßig mit einem 24-Stunden-Visum ausgestattet wurde. Erst dann durfte er einreisen.

An eine Fahrt zum Hotel, um sich nach dem langen Flug in den Business-Anzug zu werfen, fehlte anschließend die Zeit. Deshalb absolvierte Sewing die Verhandlungen mit chinesischen Geschäftspartnern im Freizeitdress.

Nach den Gesprächen musste er schleunigst wieder außer Landes, berichtet die F.A.S. weiter, und zwar über einen Zwischenstopp in Hongkong. Bis zum Start seines Direktflugs nach Frankfurt hätte das 24-Stunden-Visum nicht mehr ausgereicht. Die Verhandlungen in China seien trotz der Widrigkeiten erfolgreich verlaufen, heißt es aus der Deutschen Bank."

Link ...jetzt anmelden!

#VRChina
#DeutscheBank
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Snowden will länger Asyl in Russland
NEU
Snowden will länger Asyl in Russland Moskau. Der US-Whistleblower Edward Snowden will seinen Aufenthalt in Russland nach A...mehr arktika 08.02.2020
70. Jahrestag Gründung der DDR
Es ist ja hoffentlich viel los zum Geburtstag unserer Republik. Ich fange mal an hier Termine zu sammeln. Bitte um Ergänzunge...mehr rozkozmoz 13.09.2019
Dem Gesetz Genüge getan: Cookie-Urteil umgesetzt
2
Nee - nervig ist eher, wie hartnäckig die Meldung darüber dem täglich-treuen registrieren secarts.org-Genossen immer noch als...mehr FPeregrin 17.10.2019
ranzine92 17.10.2019
Hohenzollern
Hier kann man endlich gegen die Hohenzollern unterschreiben: Otto Köhler brachte es schon in der jW vom 27. Juli auf den ...mehr FPeregrin 14.08.2019
Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien
mal ein wirklich nicht schlechter und halbwegs ausgewogener Artikel bei SPON zu den möglichen Optionen des Angriffs auf die s...mehr RevLeft 16.09.2019
Suche geeignete Organisation zum spenden
2
Was mir spontan noch einfällt: - seawatch , analog zu Seebrücke - Rote Hilfe, Prozeßkosten- und Prozesse politisch beglei...mehr arktika NEU 09.03.2020
C CaptKyrbis NEU 09.03.2020