DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
≠ unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden.

Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verbindung (https://www.secarts.org) zu aktivieren.

ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren!
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 11 Communarden online!
NEUES THEMA28.04.2019, 14:00 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
"Pinnwand": Einträge auf Gruppen- und Profilseiten Wir haben ein kleines Feature auf den Profil- und Gruppenseiten implementiert: Es ist (schon seit einigen Wochen, aber wir wollten es erst in Ruhe austesten...) möglich, sog. Pinnwandeinträge zu hinterlassen - also kurze Grüße, Sprüche oder Hinweise. Die Einträge werden auf der entsprechenden Seite des Nutzers oder der Gruppe in chronologischer Reihenfolge angezeigt und können (vom Inhaber der Seite) auch direkt beantwortet werden.

Wer schreiben darf, bestimmt der Seiteninhaber: Alle registrierten und angemeldeten Nutzer oder nur die eigenen Freunde bzw. Mitglieder der entsprechenden Gruppe. Die Pinnwand lässt sich auch komplett deaktivieren, dann wird sie niemandem angezeigt: Das geht, bei euren Profilseiten, unter "Einstellungen", bei euren Gruppen in den entsprechenden Gruppeneinstellungen!

Die Seiteninhaber/Gruppenmoderatoren können selbstverständlich mißliebige Kommentare auf der eigenen Pinnwand löschen oder auch verbergen: In diesem Fall wird der Kommentar nur dem Moderator bzw. Seiteninhaber und dem Autor selbst angezeigt. Buttons zum editieren, verbergen oder löschen erscheinen bei Berechtigung unterhalb der Pinnwandeinträge. Autoren können ihre Pinnwandeinträge nachträglich editieren.

Wie bekommt man nun mit, wenn sich auf der eigenen Profilseite etwas tut, oder aber der Inhaber einer Seite, auf die ihr gepostet habt, antwortet?
- zunächst über das Aktivitätenmenu (Oben links), dort erscheinen Hinweise zu Einträgen auf euren Seiten und denen eurer Gruppen.
- schließlich könnt ihr neue Pinnwand-Einträge bei euch und Antworten auf eure Einträge bei anderen auch per E-Mail abonnieren: dies geht unter "Einstellungen" -> "Benachrichtigungen". Standardmäßig sind beide Optionen abbestellt.
NEUER BEITRAG28.04.2019, 21:02 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Nettes Feature; Vor allem auch, dass man es deaktivieren kann smiley
NEUER BEITRAG29.04.2019, 21:45 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

"Pinnwand": Einträge auf Gruppen- und Profilseiten Also ich finds super. Hab ich gleich mal ausprobiert. Wie früher mit dem Poesiealbum smiley
NEUER BEITRAG30.04.2019, 23:00 Uhr
Nutzer / in
mmp1994

"Pinnwand": Einträge auf Gruppen- und Profilseiten Mir gefällt's. Ist ne gute Möglichkeit mit Leuten Kontakt aufzunehmen die man zu kennen meint, sich aber nicht ganz sicher ist. Schließt außerdem die Lücke, dass man nur Freunden direkt schreiben kann. Sehr dafür!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien
mal ein wirklich nicht schlechter und halbwegs ausgewogener Artikel bei SPON zu den möglichen Optionen des Angriffs auf die s...mehr RevLeft 16.09.2019
Brasilien: PT-Kongreß
NEU
jW heute: »Verbindung mit der Arbeiterklasse wieder stärken« Nach Freilassung von Lula: Wie geht es weiter mit Brasilie...mehr FPeregrin vor 2 Tagen
Blutmai 1929
1
>>> Demonstrationsverbot vielerorts aufgehoben und vielfach verurteilt Alle diese Entwicklungen zeugten davon, dass sic...mehr FPeregrin 19.05.2019
FARC-EP reaktiviert bewaffneten Kampf
5
dabei habe ich das von Beginn an so angemahnt und eingeschätzt... Da war retmarut in der Tat nicht alleine, solche Zweife...mehr mmp1994 02.09.2019
retmarut 01.09.2019
Valparaiso 01.09.2019