DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
10.04.2019, 18:32 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Papiermangel behindert Kubas Zeitungen Das ist bitter für ein Land wie Kuba, dessen Bevölkerung in erheblichem Umfang auf gedruckte (Tages-)Zeitungen angewiesen ist.

Kubas Zeitungen reduzieren Erscheinen

Die kubanischen Tages- und Wochenzeitungen müssen wegen des Mangels an Zeitungspapier im Land den Umfang ihrer Ausgaben reduzieren. Das meldete das Zentralorgan der Kommunistischen Partei Kubas, Granma, am Mittwoch.

Die Mittwochs- und Freitagausgaben der Tageszeitung Granma sowie die Wochenzeitungen Granma Internacional, Trabajadores, Orbe und Opciones werden ab dem morgigen Freitag von bisher 16 auf acht Seiten Umfang reduziert. Die Jugendzeitung Juventud Rebelde erscheint am Sonntag künftig nur noch im normalen Umfang, die Samstagausgabe wird eingestellt. Auch andere regelmäßige Druckerzeugnisse werden nur noch eingeschränkt erscheinen können.

veröffentlicht am 4. April auf RedGlobe unter Link ...jetzt anmelden!
im Original am 3. April von granma unter Link ...jetzt anmelden!

#kuba
#zeitungspapiermangel
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Sachbeschädigung am Marx-Grabstein
2
... und sehr ähnlich wie beim Marx-Grabstein Ende Februar am LL-Denkmal in Berlin, fast parolengleich. Wie groß muß die Angst...mehr FPeregrin 03.03.2019
retmarut 17.02.2019
Landtagswahlen Sachsen und Brandenburg 2019
13
Fast vergessen - die DKP war auch erfolgreich: "Einen Achtungserfolg konnten die vier Direktkandidaten der DKP in Brandenb...mehr mischa NEU 08.09.2019
Valparaiso NEU 06.09.2019
Hennes NEU 03.09.2019
Schwerer Tornado in Havanna / Kuba
4
Das ist gut! Was auch eine kleinere Windhose so "kann", zeigt ein am 27. Januar veröffentlichtes Ruptley-Video, im wesentl...mehr FPeregrin 30.01.2019
juventud87 29.01.2019
FPeregrin 29.01.2019
75. Jt. der Ermordung Ernst Thälmanns
2
>>> Die Ermittlungen 1947 eröffnete ein Weimarer Staatsanwalt ein Ermittlungsverfahren in der Mordsache Thälmann. Es ka...mehr FPeregrin 17.08.2019
FPeregrin 17.08.2019
Iran: Arbeiterbewegung
Zur aktuellen Lage in und um den #Iran veröffentlichte die jW gestern ein Interview mit Homayon Iwani (Volksfedadschin Irans ...mehr FPeregrin 19.07.2019
Zum Ursprung des italienischen Faschismus
2
Dies hier - eine Rezension aus der heutigen jW - als Fußnote: Der närrische Nationalist Gabriele d’Annunzio und die Rep...mehr FPeregrin 05.07.2019
FPeregrin 15.04.2019