DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA10.04.2019, 18:32 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Papiermangel behindert Kubas Zeitungen Das ist bitter für ein Land wie Kuba, dessen Bevölkerung in erheblichem Umfang auf gedruckte (Tages-)Zeitungen angewiesen ist.

Kubas Zeitungen reduzieren Erscheinen

Die kubanischen Tages- und Wochenzeitungen müssen wegen des Mangels an Zeitungspapier im Land den Umfang ihrer Ausgaben reduzieren. Das meldete das Zentralorgan der Kommunistischen Partei Kubas, Granma, am Mittwoch.

Die Mittwochs- und Freitagausgaben der Tageszeitung Granma sowie die Wochenzeitungen Granma Internacional, Trabajadores, Orbe und Opciones werden ab dem morgigen Freitag von bisher 16 auf acht Seiten Umfang reduziert. Die Jugendzeitung Juventud Rebelde erscheint am Sonntag künftig nur noch im normalen Umfang, die Samstagausgabe wird eingestellt. Auch andere regelmäßige Druckerzeugnisse werden nur noch eingeschränkt erscheinen können.

veröffentlicht am 4. April auf RedGlobe unter Link ...jetzt anmelden!
im Original am 3. April von granma unter Link ...jetzt anmelden!

#kuba
#zeitungspapiermangel
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Hände weg von Venezuela - auch die deutschen!
Aus aktuellem Anlass soll in diesem Artikel versucht werden, die Aktivitäten des deutschen Imperialismus in Gestalt der Konra...mehr kaz 21.05.2019
Es ist Bewegung in die slowakische Linke gekommen.
1
"Sicher ist allerdings, dass derzeit soviel über linke Alternativen diskutiert wird wie seit Jahren nicht mehr." Das ist ja ...mehr arktika 01.08.2019
Militärparade + big show in Frankreich
2
P.S. ... und Jörg Kronauer genau dies im Kommentar der gesterigen jW: An zwei Fronten Macron will Militär im Weltall ...mehr FPeregrin 16.07.2019
FPeregrin 15.07.2019
Flinten-Uschi wird EU-Kommisionspräsidentin
1
Und endlich wird dann auch "klimagerecht" aufgerüstet (und vielleicht gibt's dann auch mal - wo doch die Grünen sie schon gan...mehr arktika 22.07.2019
Erklärung der Irakischen Kommunistischen Partei
NEU
Es ist an der Zeit, eine Regierung zu bilden, die auf die Forderungen der Bevölkerung eingeht. Am vierten Tag in Folge gin...mehr mmp1994 06.10.2019