DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Bild zum Thema "EU-"Wahl" 2019"
15540742517801158231330... von mmp1994 (01.04.2019)
...Anzeige lieber ohne das nervige Wasserzeichen? Jetzt anmelden!
image/png 43,53 KB 800 × 500 px
NEUES THEMA01.04.2019, 01:17 Uhr
EDIT: mmp1994
01.04.2019, 01:20 Uhr
Nutzer / in
mmp1994

EU-"Wahl" 2019 Gibt es das Thema schon? Dann hab ich es nicht gefunden und bitte die Doppelung zu entschuldigen bzw. zusammenzulegen...

Ich mach mal den Aufschlag mit dem Programm der DKP. Ist, wie immer, ein recht buntes Sammelsurium:

"PROGRAMM DER DKP ZUR EU-WAHL 2019
EU-Wahl 2019
Programm der DKP zur EU-Wahl 2019


Gegen das EU-Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber.
Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Wahlprogramm als PDF

Im EU-Wahljahr 2019 feiert sich die EU als Garant des Friedens, einer sozialen und lebenswerten Zukunft. Das hat mit der Realität der meisten Menschen in der Bundesrepublik Deutschland und den anderen EU-Ländern nichts zu tun: Billiglöhne, Armutsrenten, unbezahlbare Mieten und Gesundheitskosten prägen immer mehr den Alltag. Millionen leben von der Hand in den Mund. Während eine superreiche Finanzelite, die Eigentümer der Banken und Konzerne sowie Großaktionäre mit Hilfe der EU Milliardengelder in die Absicherung ihrer Profite stecken, wird die Zukunftsperspektive der Arbeiter, Angestellten, Rentner und der Jugend düster. Die Politik der EU steht für Sozialkürzungspolitik per Schuldenbremse, Privatisierung öffentlichen Eigentums, finanzielle Erdrosselung der Kommunen. Mit Sanktionen gegen Syrien und Aufrüstung gegen Russland steht die EU fest an der Seite von NATO und USA.

Die DKP sagt Nein zur EU!

Die DKP kandidiert am 26. Mai 2019 zu den EU-Wahlen, um den Widerstand gegen Krieg, Sozial- und Demokratieabbau in diesem Land zu stärken und dem Widerstand gegen die EU eine fortschrittliche Stimme zu geben.

Die EU steht für Krieg!

Die EU ist auf das Engste mit dem Kriegsbündnis NATO verbunden. Die Kriegsgefahr geht heute von der Aggression der NATO und der EU gegen die Russische Föderation und die VR China aus. Die EU hat mit ihrer Politik, die Ukraine per Assoziierungsabkommen in den westlichen Einflussbereich zu bringen, erheblich zu dieser Zuspitzung beigetragen und ist gemeinsam mit den US-Regierungen verantwortlich für den rechten Putsch und den Krieg in der Ukraine....
"
Link ...jetzt anmelden!

#EuropaeischeUnion
#EUWahl2019
#Wahlen
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! 15540742517801158231330.jpg
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
30 Jahre Tian’anmen-Proteste
2
Die zweiteilige arte-Doku (link 1 und 2) ist natürlich ausgesprochen tendenziös (dass das Geschehen 1989 komplex war, aus meh...mehr secarts 05.06.2019
FPeregrin 05.06.2019
Ausstellung Alexander Dejneka und Alexander Samoc..
1
Sieht spannend aus, ist nur leider etwas weit weg, nix zum mal eben hinfahren. Schade. FAZ-Text natürlich nur schwer erträgli...mehr arktika NEU 06.01.2020
Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien
mal ein wirklich nicht schlechter und halbwegs ausgewogener Artikel bei SPON zu den möglichen Optionen des Angriffs auf die s...mehr RevLeft 16.09.2019
Deutsche Schreckensherrschaft
1
Hervorragende Faktensammlung und Aufarbeitung. Verdient weite Verbreitung! Hennes 16.05.2019
75. JT des Warschauer Aufstands
2
>>> »Komm, rote Pest« Es ist in der Forschung und historischen Publizistik viel darüber diskutiert worden, was die Sowj...mehr FPeregrin 02.08.2019
FPeregrin 02.08.2019