DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
14.02.2019, 19:41 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• "to remove the president of the United States" Offenbar hatten Kreise des US-Justizministeriums im Mai 2017 ernsthafte Pläne, den derzeitigen US-Präsidenten per 25. Amendment aus dem Amt zu entfernen, wie die New York Times berichtete:
Link ...jetzt anmelden!

Die Risse innerhalb der Administration scheinen doch größer (gewesen) zu sein, als angenommen.

Trump wird das alles gewiss aussitzen; aber es wird wohl immer wieder zu mehr oder weniger organisierten Indiskretionen aus dem Verwaltungsapparat kommen, die für den Präsidenten ein Durchregieren sicher nicht einfacher machen werden.

Das Thema wird in den kommenden Wochen sicher noch weiter durch die Medien gehen.
14.02.2019, 23:32 Uhr
EDIT: Hennes
15.02.2019, 00:29 Uhr
Nutzer / in
Hennes

"to remove the president of the United States" Hmm okay, aber der Topinformant McCabe hat natürlich auch noch ein persönliches Hühnchen mit #Trump zu rupfen, also mal sehen, was davon letztlich zu bestätigen ist...

"McCabe wurde im Sommer 2017 wieder stellvertretender FBI-Chef, nachdem Christopher Wray das Amt übernommen hatte. Trump hatte McCabe allerdings schon länger im Visier. Immer wieder musste der sich von Trump auf Twitter beschimpfen lassen. McCabe erklärte Mitte Januar 2018 seinen Rücktritt zum 18. März. Dem Tag, ab dem er volle Pensions-Ansprüche geltend machen konnte. Als Trump davon erfuhr, ließ er ihn schon mit Wirkung zum 16. März feuern. Trump jubelte damals auf Twitter: "Andrew McCabe GEFEUERT, ein großer Tag für die hart arbeitenden Männer und Frauen des FBI - ein großer Tag für die Demokratie."

Link ...jetzt anmelden!

#USA
#impeachment
#FBI
19.02.2019, 09:45 Uhr
Nutzer / in
retmarut

"to remove the president of the United States" Und der Gegenschlag im Senat erfolgt prompt:
Link ...jetzt anmelden!

Wie die NY Times (basierend auf Reutersinformationen) berichtete, wird Rosenstein im März von seinem Amt zurücktreten: Link ...jetzt anmelden!

• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Die Kosten der Wirtschaftskriege
1
>>>>> Künftige Einbußen Hinzu kommt eine Reihe weiterer Ungewissheiten. So wird die jüngste US-Strafzollrunde auf Imp...mehr arktika NEU 27.08.2019
Es ist Bewegung in die slowakische Linke gekommen.
1
"Sicher ist allerdings, dass derzeit soviel über linke Alternativen diskutiert wird wie seit Jahren nicht mehr." Das ist ja ...mehr arktika 01.08.2019
VS-Bericht 2018
3
Thanx @ mischa für das Spiegeln dieser zwei Passagen zur IL. Hier beißen sich die Schweine ja schon eine Weile dran fest: ...mehr FPeregrin 29.06.2019
mischa 29.06.2019
FPeregrin 27.06.2019
Gem. Erklärung von 20 europ. kommunistischen Juge..
1
...Wir kämpfen für ein Europa des Sozialismus, ein Europa der Arbeiter- und Menschenrechte, des sozialen Fortschritts, der So...mehr tolpatchow NEU 25.08.2019