DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
13.08.2018, 23:06 Uhr
Nutzer / in
Rainer

• Bayer und Monsanto Jüngst ist ja der Deal Bayer/Monsanto wieder im Gespräch weil irgendwelche Altlasten des Konzerns aus den USA auf den Aktienkurs der Deutschen hauen. Auch die Journalistin Gaby Weber (schon immer etwas wunderlich) hat sich der Sache angenommen (bei KenFM beworben). Ihr Fazit: das arme deutsche Unternehmen Bayer wurde vom bösen US-Multi Monsanto gezwungen, es zu kaufen. Und nun dürfen die Deutschen die betrügerische Suppe auslöffeln !

"Risiken auf Bayer abwälzte
Ein Film von Gaby Weber.

Im Juni 2018 wurde die Bayer AG Eigentümerin von Monsanto. Und offensichtlich waren die deutschen Manager stolz wie Bolle. Doch: war das wirklich ein gutes Geschäft? Wenn ja, für wen? Kaum ein Unternehmen steht derart in der öffentlichen Kritik wie der US-amerikanische Chemiekonzern. Seine Produkte, wie das Pestizid Glyphosat, werden weltweit verantwortlich gemacht für das Bienensterben, Krebserkrankungen und die Verseuchung ganzer Landstriche...

Hat der Vermögensverwalter Blackrock die Risiken Monsantos auf die Deutschen abgewälzt? Den Fusionsvertrag wollte das Leverkusener Unternehmen nicht herausgeben, er sei „vertraulich“. In dem Film wird er jedoch gezeigt und die Autorin hat den kompletten Vertragstext veröffentlicht. Hier der Link zum Text: Link ...jetzt anmelden!
Was wird passieren, falls Bayer als Rechtsnachfolgerin Monsantos mit Schadensersatzforderungen überhäuft wird, für die die Rückstellungen und die Versicherungen nicht mehr reichen? Wird am Ende der Steuerzahler zur Kasse gebeten werden?"

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Österreich: 12-h-Arbeitstag droht?
2
Die vom ÖGB organisierte Demo in Wien fand mit etwa 100000 bis 120000 TeilnehmerInnen statt und wurde "zur machtvollen Demons...mehr arktika 01.07.2018
arktika 24.06.2018
Macron entgleist
2
Ein aktueller Artikel von Bernard Schmid zu den gewerkschaftlichen Streikbewegungen und den Sozialprotesten in Frankreich, di...mehr retmarut 05.07.2018
retmarut 05.06.2018
Weitere Entwicklung in Venezuela
3
Ein Plan für Wirtschaftsaufschwung in Venezuela kann auf Unterstützung Chinas zählen, wie Präsident Maduro nach Rückkehr von ...mehr arktika NEU vor 3 Std
arktika 17.06.2018
arktika 22.03.2018
juven
tud87
Attentat auf Maduro! (unverletzt)
5
Der Weltgewerkschaftsbund ist irgendwie doppelt hier im Thema... Noch mal zusammenfassend die Zeitung vum Lëtzebuerger V...mehr MARFA 08.08.2018
j juventud87 06.08.2018
j juventud87 06.08.2018
Partito Comunista Italiano
Weiß wer Genaueres zur Partito Comunista Italiano, die von der PdA Österreich als "neue Bruderpartei" angeführt wird (siehe A...mehr symbion 03.07.2018
Großbritannien ist raus aus dem Eurofighter
"Im Kampf um die Eurofighter-Nachfolge offenbart sich der Brexit: London präsentiert ein eigenes Modell. Das lässt den Traum ...mehr Zendox 17.07.2018