0
unofficial world wide web avantgarde
26.04.2018, 15:00 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

• FAZ spinnt Verschwörungstheorie um Tod von JU-ChefIn einem obskuren FAZ-Artikel wird über angebliche russische Morde an Journalisten berichtet - alles ziemlich dünne, und die Autoren streuen selbst regelmäßig ein, wie unglaubwürdig dieses und jenes sei.

Wirklich krass ist dann aber der Schlussabsatz, denn da geht es u. a. um den Tod von Philipp Misfelder, früherem Chef der Jungen Union. Auch ein Opfer der Russen? Die FAZ legt eine andere Deutung nahe:

" In Deutschland gelten vielen die plötzlichen Tode des früheren Russland-Koordinators der Bundesregierung, Andreas Schockenhoff, im Jahr 2014 und des früheren Vorsitzenden der Jungen Union, Philipp Mißfelder, im Jahr 2015 als verdächtig. Der eine, der völlig überraschend mit 57 starb, soll nach Insiderinformationen ein Dossier über Korruptionsverbindungen einiger Unionsabgeordneter zu Russland und anderen Nachfolgestaaten der UdSSR zusammengetragen haben; der Name des anderen, der nur 35 Jahre alt wurde, soll in diesem Dossier genannt worden sein. Das sind selbstverständlich nur Spekulationen. Das Dossier ist niemals aufgetaucht. Amtlichen Angaben zufolge starben beide eines natürlichen Todes."

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Andreas Wehr : Der Hauptfeind sind die USA!
9
Zurück zu Wehr : wenn der mal Cheftheoretiker für Wagenknechts neue "Sammlungsbewegung" werden darf,dann wird der Blödian Jak...mehr Rainer NEU 22.05.2018
smersch 14.05.2018
E Erika 14.05.2018
Macron entgleist
1
Volle Solidarität auch meinerseits für die streikenden Gewerkschaften und Kollegen in Frankreich!Die Überschrift "Macron entg...mehr retmarut NEU 05.06.2018
SDAJ-Erklärung "Hände weg von Syrien!"
Im Wortlaut:Heute Nacht haben die NATO-Staaten USA, Großbritannien und Frankreich Ziele in Syrien bombardiert. Damit führt di...mehr mmp1994 15.04.2018
"Querfront"-Regierung in Italien?
22
So, nun aber wieder zurück zu Italien. Der Ökonom Hans Werner Sinn sieht einen ausstieg Italiens aus dem Euro als wahrsche...mehr tolpatchow NEU 30.05.2018
FPeregrin NEU 30.05.2018
retmarut NEU 30.05.2018
Wenn das Grosskapital für Lohnerhöhungen ist...
...So geschehen in einem Kommentar auf Welt.de:Lohnerhöhungen galten in Deutschland lange als Gift für die Konjunktur. Doch h...mehr Hennes 23.04.2018
GFP
Eurokratie
NEU
Nach massiven Beschwerden aus Deutschland hat Italiens Präsident Sergio Mattarella einen Euro-Kritiker als Finanzminister sei...mehr GFP 29.05.2018