DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
für alle Besucher sichtbar Termin: Hände weg von Venezuela!
Termin vergangen.
Dienstag 28
Mai 2019
19 Uhr bis 22 Uhr Veranstaltung Ort: 1*** Berlin, Deutschland.
Hände weg von Venezuela!: Am Dienstag, 28. Mai 2019, um 19 Uhr im Humboldt-Saal der Urania Berlin (An der Urania 17, 10787 Berlin). Einlass ist ab 18 Uhr.
Eintritt: 5,00 €, Karten können reserviert werden per E-Mail unter ni@jungewelt.de oder telefonisch unter: 030 / 53 63 55 37.

Link ...jetzt anmelden!
× Du bist nicht eingeloggt.

Melde Dich auf secarts.org an, um alle Termindetails anzuzeigen.
× Fehler. Du bist nicht angemeldet. Registriere Dich und melde Dich mit Deinen Benutzerdaten auf secarts.org an, um die geschützten Bereiche zu betreten.
• Hier wird diskutiert: weitere Debatten aus den www.secarts.org-Foren
FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache tritt zurück
12
(Und so schlecht ist der Song meiner Erinnerung nach innerhalb des Eurodance-Genres gar nicht gewesen.) Na ja, ist Geschmack...mehr arktika NEU 27.05.2019
retmarut NEU 27.05.2019
Hennes NEU 25.05.2019
Porsche im Korruptionsskandal
NEU
Eine komische Geschichte. Der #Hueck ist ja vor kurzem erst zurückgetreten... Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Por...mehr tolpatchow 29.05.2019
Zur europäischen Militärunion
12.12.2018 Sabine Lösing. Martin Schirdewan Rechtsgutachten bestätigt: Europäischer Verteidigungsfonds ist illegal ...mehr FPeregrin 12.12.2018
Neue Verfassung für Kuba
2
Heute soll die neue Verfassung inkrafttreten. Dazu ein Artikel von Volker Hermsdorf in der jW: Vorwärts zum Sozialismus! ...mehr arktika 10.04.2019
arktika 06.03.2019
Nationaler Volkskongress in China
Gestern begonnen: nationaler Volkskongress in der #VRChina. Die #FAZ schäumt schon vor Wut: Während sie sich zuvor mit Ge...mehr juventud87 06.03.2019
Schwerer Tornado in Havanna / Kuba
4
Das ist gut! Was auch eine kleinere Windhose so "kann", zeigt ein am 27. Januar veröffentlichtes Ruptley-Video, im wesentl...mehr FPeregrin 30.01.2019
juventud87 29.01.2019
FPeregrin 29.01.2019