EN
       
 
0
unofficial world wide web vanguard
posts in a different language!no entries for your choosen language (english) found. Please select a different system language to show this thread!
NEUES THEMA16.05.2019, 00:40 Uhr
EDIT: RevLeft
16.05.2019, 00:50 Uhr
Nutzer / in
RevLeft

• russ. Botschafter im Interview mit Junge Welt Der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Sergej J. Netschajew, hat Kritik an der erleichterten EinbĂĽrgerung ukrainischer BĂĽrger in Russland zurĂĽckgewiesen. Aufgrund der Politik der Regierung in Kiew stelle die Verleihung der russischen StaatsbĂĽrgerschaft an die Einwohner des Donbass de facto die einzige Möglichkeit dar, »ihr Recht zu schĂĽtzen, Russisch zu sprechen, sich ihrer Vergangenheit bewusst zu sein, soziale UnterstĂĽtzung zu erlangen, an russischen Hochschulen zu studieren«, schrieb er in einem Gastbeitrag fĂĽr die in Berlin erscheinende Tageszeitung »junge Welt« (Donnerstagausgabe).

Das Kiewer Regime setze seinen Kurs auf eine politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Isolation der östlichen Regionen der Ukraine fort und zeige sich unwillig, die Menschen im Donbass in den Staat zu integrieren und ihrer Meinung Rechnung zu tragen, so der Diplomat weiter.

»Die humanitäre Lage im ukrainischen Südosten ist verheerend«, so Botschafter Netschajew abschließend. »Eine Verbesserung ist deshalb nicht in Sicht, weil Kiew nicht gewillt ist, die Minsker Vereinbarungen zu erfüllen und einen direkten Dialog mit Donezk und Lugansk zu führen. Angesichts dessen kann Russland Menschen nicht im Stich lassen, die nur daran 'schuld' sein sollen, dass sie ihre Sprache, Kultur und Geschichte bewahren, auf ihrem Boden im Sinne eigener Regeln, Traditionen und Bräuche leben wollen.«

Reaktion auf den Kurs Kiews
Zur erleichterten Verleihung der russischen StaatsbĂĽrgerschaft an Einwohner der Ukraine. Gastbeitrag
Von Sergej J. Netschajew

Link ...jetzt anmelden!

#russland
#ukraine
#donbass
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Nepal und Corona
1
Obwohl es nur mittelbar und partielle mit Corona zusammenhängt, stelle ich es mal in diesem Thread - nicht zuletzt, weil wir...more FPeregrin 12.05.2020
Kuba: Corona & Gesundheitssystem
3
>>>>> Die Gefahr des guten Beispiels Der kubanische medizinische Internationalismus begann 1960, aber der Export von Fa...more arktika NEW 01.07.2020
arktika NEW 01.07.2020
arktika NEW 01.07.2020
Anton de Kom: 75. Todestag
3
Relativ ausführlich wikipedisch ist er auf Niederländisch: Friesisch: Deutsch: Neben anderen gibt auch einen Artike...more FPeregrin 24.04.2020
FPeregrin 24.04.2020
FPeregrin 24.04.2020
BRD: 10 Jahre Köhler-Rücktritt
Jörg Kronauer schreibt zum Rücktritt Horst Köhlers vom Amt des Bundespräsidenten in der aktuellen jW folgendes: Verhä...more FPeregrin 30.05.2020
China: H-20 verändert strat. Lage im Westpazifik
Ein schöner Artikel dazu in der jW vom 9./10. Mai von Jörg Kronauer Mehr Reichweite China will im November neuen Tarnka...more arktika 14.05.2020
Sápmi: "Alta-Konflikt" + Minderheitenrechte
2
>>>>> Sie drehten auch Dokumentarfilme, zum Beispiel ĂĽber den Versuch, die sterblichen Ăśberreste Ihres Vorfahren Mons As...more arktika 06.05.2020
arktika 06.05.2020